Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Termine

Dienstag, 30. Mai, 18:00, Seminarraum 1, WAG Assistenzgenossenschaft

Kund_innen Treffen: Urlaub mit Persönlicher Assistenz

Eine Frau und ein Mann sitzen lachend an einem Tisch mit Getränken Der Mann reicht der Frau ein Glas mit Strohhalm. Schriftzug:Kund_innen Treffen + WAG-Logo

Mit persönlichen Urlaubsschilderungen von und mit Anna Hosenseidl

Astrid Lanscha und Anna Hosenseidl werden ihre Reiseerfahrungen einbringen, auf ihre Fragen eingehen und unter anderem folgende Themen besprechen: Mehr →

Donnerstag, 1. Juni, 11:00, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Treffen für Persönliche Assistentinnen und Assistenten

Elisabeth Löffler

Wir laden alle Assistentinnen und Assistenten zu einer moderierten Gesprächsrunde in die WAG Assistenzgenossenschaft ein.

Mehr →

Montag, 12. Juni, 11:00, Sozialministeriumservice – Landesstelle Burgenland

Sprechstunde zu Persönlicher Assistenz in Eisenstadt

Karin Ofenbeck sitzt vor einem Laptop Hinter ihr ein Plakat mit WAG-Logo und einem Foto auf dem eine lächelnde Frau zu sehen ist, der gerade ein Handtuch über die nassen Haare gewickelt wird.

Wenn Sie sich über Persönliche Assistenz im Burgenland informieren möchten, haben Sie in unserer Sprechstunde Gelegenheit dazu. Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 5. Mai 2017

Überlegungen zu Gleichstellung, Persönlicher Assistenz und UN-Behindertenrechtskonvention

Seitenansicht eines E-Rollis

Heute, am „europäischen Protesttag für die Gleichstellung behinderter Menschen“ möchten wir daran erinnern, dass Österreich vor zehn Jahren die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen unterzeichnet hat. Wie wird Persönliche Assistenz in der Konvention festgeschrieben und was hat Persönliche Assistenz mit Gleichstellung zu tun? In den letzten Wochen haben Menschen mit Behinderung auf die schwierige Situation von Assistenznehmer_innen in Wien hingewiesen. Protest ist also am heutigen Tag weiterhin angebracht. Mehr →

WAG-Meldung: 2. Mai 2017

Kulturtipp: Ausstellung „Swing Pics meet´s Bubble Trees“

Farbenfrohe gemalte Gesichter + Künstlerportrait. Foldertext im Beitrag.

Artur Belja zeigt in seiner neuen Ausstellung seine so genannten „Swing Pics“ gemeinsam mit dreidimensionalen Kunstwerken, die im Rahmen eines Schulprojektes mit Schülerinnen und Schülern entstanden sind. Er ist autodidaktischer Künstler. Die Ausstellung ist bis 31. Mai 2017  im Wiener Gartenbaumuseum zu sehen.

Ausstellungseröffnung: 03. Mai um 18:30 Uhr mit
Live Musik: Ulrike Tisch und Tom Bayer
Ort: Österreichisches Gartenbaumuseum, Orangerie Kagran, Siebeckstraße 14, 1220 Wien  (U1 Station Kagran)
Eintritt frei
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Mehr →

Stellenangebote