Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Termine

Donnerstag, 2. Juni, 11:00, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Treffen für Persönliche Assistentinnen und Assistenten

Elisabeth Löffler

Wir laden alle Assistentinnen und Assistenten zu einer moderierten Gesprächsrunde in die WAG ein. Mehr →

Montag, 6. Juni, 11:00, Sozialministeriumservice – Landesstelle Burgenland

Sprechstunde zu Persönlicher Assistenz in Eisenstadt

Karin Ofenbeck sitzt vor einem Laptop Hinter ihr ein Plakat mit WAG-Logo und einem Foto auf dem eine lächelnde Frau zu sehen ist, der gerade ein Handtuch über die nassen Haare gewickelt wird.

Wenn Sie sich über Persönliche Assistenz im Burgenland informieren möchten, haben Sie in unserer Sprechstunde Gelegenheit dazu. Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 23. Mai 2016

WAG Assistenzgenossenschaft geschlossen

Workshopsituation: Zwei Personen im Rollstuhl sitzen sich gegenüber. Andere Personen beobachten.

Am 24. und 25. Mai 2016 sind die Büros der WAG Assistenzgenossenschaft in Wien und St. Pölten geschlossen. Wir befinden uns auf einer internen Fortbildung und auf Betriebsausflug. Unter dem Motto: Neue Kraft und frischer Wind tut allen gut.

Am Freitag 27. Mai sind wir wieder für  Sie da.

WAG-Meldung: 20. Mai 2016

Mitarbeiter_innen vorgestellt: Assistent_innen finden ist ihr Job

Christina Frisch

Christina Frisch mag ihre abwechslungsreiche Arbeit, bei der sie seit 2013 mit der Aufgabe konfrontiert ist, passende Persönliche Assistent_innen für die Kund_innen der WAG Assistenzgenossenschaft zu finden. Dabei freut es sie besonders, wenn Kund_innen mit neuen Persönlichen Assistent_innen zufrieden sind. Mehr →

BIZEPS-Meldung: 24. Mai 2016

Wiener Monitoringstelle hielt erste öffentliche Sitzung ab

Am 19. Mai 2016 war es so weit: Von 13 bis 17 Uhr fand die erste öffentliche Sitzung der Wiener Monitoringstelle für … Mehr →

BIZEPS-Meldung: 13. Mai 2016

Mag. Lucas Broer plötzlich verstorben

Lucas Broer war eine Ikone der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung Österreichs. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Volkswirtschaft widmete er sich der … Mehr →