Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Termine

Montag, 3. April, 11:00, Sozialministeriumservice – Landesstelle Burgenland

Sprechstunde zu Persönlicher Assistenz in Eisenstadt

Karin Ofenbeck sitzt vor einem Laptop Hinter ihr ein Plakat mit WAG-Logo und einem Foto auf dem eine lächelnde Frau zu sehen ist, der gerade ein Handtuch über die nassen Haare gewickelt wird.

Wenn Sie sich über Persönliche Assistenz im Burgenland informieren möchten, haben Sie in unserer Sprechstunde Gelegenheit dazu. Mehr →

Donnerstag, 6. April, 11:00, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Treffen für Persönliche Assistentinnen und Assistenten

Elisabeth Löffler

Wir laden alle Assistentinnen und Assistenten zu einer moderierten Gesprächsrunde in die WAG Assistenzgenossenschaft ein.

Mehr →

Dienstag, 25. April, 13:00, Seminarraum 1, WAG Assistenzgenossenschaft

Workshop: Recht leicht gemacht

Waage: in den Schalen steht auf einer Seite "Rechte" und auf der anderen Seite "Pflichten"

In diesem Workshop sollen rechtliche Rahmenbedingungen der Persönlichen Assistenz für Kund_innen der WAG Assistenzgenossenschaft praxisnahe vermittelt werden. Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 23. März 2017

Berater_in mit Behinderung gesucht!

Frau sitzt an einem Laptop und arbeitet. Ein Mann steht daneben und hilft bei der Bedienung des Laptops. Text: Berater_in gesucht.

Die WAG Assistenzgenossenschaft suchen als Verstärkung für unser erfolgreiches Team eine_n Berater_in.

Dieses Inserat richtet sich ausschließlich an Menschen mit Behinderungen:

  • Beginn: ab sofort
  • Stundenausmaß: 25 Wochenstunden
  • Ort: in 1030, Modecenterstr. 14
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7,
    mind. € 1.449,47 brutto bei 25 Wochenstunden

Mehr Infos in unseren Stellenangeboten

WAG-Meldung: 2. März 2017

Wien braucht Reformen für Persönliche Assistenz

Unter dem Motto „Persönliche Assistenz JETZT!“ macht eine Gruppe behinderter Menschen in Wien auf die verschärfte Lage von Menschen aufmerksam, die auf Persönliche Assistenz angewiesen sind. Martin Habacher zeigt in einem Video, was es heißt, mit weniger Persönlicher Assistenz leben zu müssen.

Mehr →

Stellenangebote