Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Termine

Montag, 1. August, 11:00, Sozialministeriumservice – Landesstelle Burgenland

Sprechstunde zu Persönlicher Assistenz in Eisenstadt

Karin Ofenbeck sitzt vor einem Laptop Hinter ihr ein Plakat mit WAG-Logo und einem Foto auf dem eine lächelnde Frau zu sehen ist, der gerade ein Handtuch über die nassen Haare gewickelt wird.

Wenn Sie sich über Persönliche Assistenz im Burgenland informieren möchten, haben Sie in unserer Sprechstunde Gelegenheit dazu. Mehr →

Dienstag, 2. August, 11:30, WAG St. Pölten

Workshop: Persönliche Assistenz in St. Pölten

Grafik: skizzierte Personen in blau stehen auf einem gelben Kreis. Darüber steht: Einführungsworkshop für Persönliche Assistent_innen in St. Pölten

Im Einführungsworkshop für Persönliche Assistent_innen haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Dienstleistung zu erfahren, in der Sie tätig sind. Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 22. Juli 2016

Wir verbessern unsere Erreichbarkeit für Sie!

Wag Büro

Unsere Telefonanlage wird erneuert, damit wir zukünftig noch besser für Sie erreichbar sind. Wir ersuchen Sie, vorübergehend keine Durchwahlen zu verwenden. Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 01/7985355 für Wien oder unter 02742/73 076 für St. Pölten. Sie werden dann weiterverbunden. Mehr →

WAG-Meldung: 22. Juli 2016

Mitarbeiter_innen vorgestellt: Sie liebt anspruchsvolle Office-Arbeit und sucht Entspannung im Garten

WAG Assistenzgenossenschaft Geschäftsstelle St. Pölten

Seit 2008 arbeitet Birgit Schorn im Office der WAG Assistenzgenossenschaft in St. Pölten. Sie liebt die Mischung zwischen anspruchsvoller Office-Arbeit und den Kontakt mit Menschen. Mehr →

BIZEPS-Meldung: 29. Juli 2016

Pilotprojekt „Persönliches Budget in Tirol“: Es fühlt sich gut an …

Sie können mit ihrem Budget ihre Persönlichen Assistent/innen als Arbeitgeber/innen anstellen oder als Kund/innen die Assistenzleistung über Selbstbestimmt Leben Innsbruck und … Mehr →

BIZEPS-Meldung: 30. Juni 2016

Eher Schnecken statt Windhunde

Wir (Österreich, Anm. der Redaktion) wären in Bezug auf Inklusion eher die Schnecke als der Windhund, gesteht Erwin Buchinger beim … Mehr →