Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Termine

Montag, 27. Februar, 13:00, Seminarraum 1, WAG Assistenzgenossenschaft

Einführungsworkshop für Kund_innen

Eine Frau sitzt vor einem Laptop. Ein stehender Mann unterstützt sie beim Bedienen des Computers. Text: Einführungsworkshop + WAG-Logo

Wir möchten Ihnen den Einstieg in die Persönliche Assistenz erleichtern. Denn wir wissen: Aller Anfang ist schwer. Darum laden wir Sie zum Einführungsworkshop für Kund_innen ein. Diesen leitet Roswitha Schachinger, Geschäftsführender Vorstand der WAG Assistenzgenossenschaft. Mehr →

Dienstag, 28. Februar, 11:00, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Treffen für Persönliche Assistentinnen und Assistenten

Elisabeth Löffler

Wir laden alle Assistentinnen und Assistenten zu einer moderierten Gesprächsrunde in die WAG Assistenzgenossenschaft ein.

Mehr →

Dienstag, 28. Februar, 18:00, Seminarraum 1, WAG Assistenzgenossenschaft

Kund_innen Treffen

Eine Frau und ein Mann sitzen lachend an einem Tisch mit Getränken Der Mann reicht der Frau ein Glas mit Strohhalm. Schriftzug:Kund_innen Treffen + WAG-Logo

Beim Kund_innen Treffen haben Sie die Möglichkeit In gemütlicher Atmosphäre über Themen rund um Persönliche Assistenz und Behinderung zu diskutieren.

Die WAG Assistenzgenossenschaft ist davon überzeugt, dass Menschen mit Behinderung viel voneinander lernen können. Daher ist uns der Austausch der Kund_innen untereinander sehr wichtig. Diesen wollen wir fördern und bieten deshalb die kostenlose Möglichkeit, zu Gesprächsrunden zu kommen.

Wir ersuchen um Anmeldung per E-Mail

Die WAG Assistenzgenossenschaft übernimmt drei Stunden Persönliche Assistenz für die Teilnahme am Kund_innen Treffen.

Reden Sie mit und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kund_innen.

Wir freuen uns auf Sie.

Nachrichten

WAG-Meldung: 13. Februar 2017

Persönliche Assistenz in Wien braucht Aufwind!

Bild zeigt Flyer und Unterschriftenliste.

Die WAG unterstützt die Aktivist_innen zur Persönlichen Assistenz, die der neuen Stadträtin Sandra Frauenberger einen Brief und eine Unterschriftenliste zur Weiterentwicklung Persönlicher Assistenz übergeben möchte.  

Jede_r, der die Aktion für eine Verbesserung bzw. Absicherung der Persönlichen Assistenz unterstützen möchte kann dies durch seine Unterschrift tun.

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Mehr →

WAG-Meldung: 27. Januar 2017

Mitarbeiter_innen vorgestellt: Beraterin mit Gebärdensprachkompetenz

Frau mit dunklen schulterlangen Haaren, die in die Kamera lächelt.

Lucia Salh arbeitet seit August 2016 als Beraterin bei der WAG Assistenzgenossenschaft. Sie fühle sich hier sehr wohl und sei beruflich endlich angekommen, erzählt sie.  Die neue Tätigkeit macht ihr Freude. „Am meisten schätze ich, dass ich trotz meiner eigenen Behinderung Menschen im Umgang mit ihrem Leben begleitend  und beratend zur Seite stehen kann. Es bedeutet mir sehr viel, mit ihnen ein Stück Weg gemeinsam zu gehen.“, schildert sie. Mehr →

Stellenangebote