Wir über uns

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei Persönliche Assistenz zu nutzen und zu organisieren.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Termine

Donnerstag, 18. Juli, 10:30, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Einführungsworkshop: Persönliche Assistenz

Grafik: Mehrere skizzierte Personen stehen im Kreis. Sie befinden sich im Schein eines Lichtkegels.

Im Einführungsworkshop für Persönliche Assistent_innen haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Dienstleistung zu erfahren, in der Sie tätig sind. Dort  können Sie Fragen klären, die Sie zu diesem Thema schon immer stellen wollten und in einen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen treten. Mehr →

Mittwoch, 11. September, 11:00, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Treffen für Persönliche Assistent_innen

Fotos liegen im Kreis angeordnet am Boden.

Wir laden alle Assistentinnen und Assistenten zu einer moderierten Gesprächsrunde in die WAG – Assistenzgenossenschaft ein. Die WAG – Assistenzgenossenschaft  möchte mit diesem Treffen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch in der Arbeit als Persönliche_r Assistent_in bieten.

Mehr →

Montag, 16. September, 10:30, Seminarraum 3, 5. Stock, WAG Assistenzgenossenschaft Wien

Einführungsworkshop: Persönliche Assistenz

Grafik: Mehrere skizzierte Personen stehen im Kreis. Sie befinden sich im Schein eines Lichtkegels.

Im Einführungsworkshop für Persönliche Assistent_innen haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Dienstleistung zu erfahren, in der Sie tätig sind. Dort  können Sie Fragen klären, die Sie zu diesem Thema schon immer stellen wollten und in einen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen treten. Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 25. Juni 2019

Mit PAA in die Forschung

Kristof Meixner arbeitet seit 2018 als Projektassistent, Doktorand und Forscher am „Christian Doppler Labor für die Verbesserung von Sicherheit und Qualität in Produktionssystemen“. Er schloss das Masterstudium Wirtschaftsinformatik ab und war als Tutor und Software Entwickler tätig.

Nachdem Kristof Meixner seine Behinderung erworben hatte und seither auf den Rollstuhl angewiesen ist, war es sein Wunsch das Studium abzuschließen. Da er im Burgenland wohnt, war die Unterstützung durch Tutoren der TU Wien für Studierende mit Behinderung nicht ausreichend. Diese konnten nur Hilfe am Campus anbieten. Mehr →

WAG-Meldung: 25. Juni 2019

Leiterin der Beratung gewinnt STANDARD-Stipendium

Der STANDARD unterstützt angehende Führungskräfte mit einem Stipendium für den Lehrgang General Management an der TU Wien. Marina Donke, Leiterin des Beratungsteams in der WAG – Assistenzgenossenschaft konnte die Jury von sich überzeugen.

Sie arbeitet seit 2014 in der WAG und leitet seit 2017 das Berater_innen-Team. Sie wird sich im Zuge des MBA-Studiums juristische und wirtschaftliche Kenntnisse sowie Grundzüge der Mitarbeiterführung aneignen. Hier finden Sie den Artikel des STANDARD zum Download als PDF: 2019-06-08_Karrieren_Standard_Seite_7.

Die WAG gratuliert.

Stellenangebote