Wir suchen DICH!

Du suchst einen Job mit Sinn? 

Wir suchen Dich! Persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderungen. Text wie im Beitrag mit Logo und Symbolbildern. Eine Frau mit Handtuchturban, der von einer anderen Frau angebracht wird und ein Mann, der einer einer frau ein Glas mit Kaffee reicht. Unten: Wer WAGt gewinnt!Persönliche Assistent_innen helfen Menschen mit Behinderungen im Alltag, im Beruf und in der Freizeit.
Ein_e Persönliche_r Assistent_in arbeitet nur für eine Person.
Die Dienstzeiten sind gut mit Familie und Ausbildung vereinbar und werden mit Dienstplan ein Monat im Voraus geplant.
Respektvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist uns wichtig!
Persönliche Assistenz bietet die Chance, andere Lebensrealitäten kennenzulernen. 

Fixe Anstellung – 26 Tage Urlaub nach dem ersten Arbeitsjahr – Vollzeit: 37 Wochenstunden – SWÖ-KV

Hier geht es zu unseren Stellenangeboten!

Termine

Freitag, 10. Juni, 9:00, Online

Antidiskriminierung: Modul 1 Sensibilisierung

Holzbuchstaben: EQUAL (gleich)

Inhalte:

  • Sensibilisierung für Vielfalt und Diskriminierung
  • Reflexion der eigenen Identität und Erfahrungen von Diskriminierung
  • Perspektivenwechsel und Begriffe

Leitung: MMag. Volker Frey (Generalsekretär des Klagsverbandes zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern).

Zielgruppe: Kund_innen, Persönliche Assistent_innen und Büro-Mitarbeiter_innen der WAG 

Mehr →

Dienstag, 14. Juni, 17:00, Online

„Sprache ist Verkleidung der Gedanken“

Skizze einer Seitenansicht eines Gesichts mit 3 Strichen beim Mund, die Sprache symbolisieren.

Inhalt

  • Sensibilisierung für und Reflexion über Sprache im Selbstbestimmt Leben-Kontext
  • Gemeinsames Hinterfragen von Bildern/Vorurteilen (positive als auch negative) und von gewohnten Formulierungen in Bezug auf Diversität
  • Perspektivenwechsel und Begriffe
  • etc.

Mehr →

Montag, 27. Juni, 13:00, Online

Modul 2: Antidiskriminierungsrecht

Holzbuchstaben: EQUAL (gleich)

Inhalte:

  • Grundlagen des Gleichbehandlungsgesetzes
  • Behinderteneinstellungs- und Behindertengleichstellungsgesetzes
  • Schwerpunkt auf Argumentation und Überblick über Beratungsstellen

Leitung: MMag. Volker Frey (Generalsekretär des Klagsverbandes zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern).

Zielgruppe: Kund_innen und Persönliche Assistent_innen

Mehr →

Nachrichten

WAG-Meldung: 18. Mai 2022

Pflegereform: Menschen brauchen Selbstbestimmung

Weitere Schritte für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung mit Persönlicher Assistenz müssen folgen

Die neue Pflegereform zielt vor allem auf die Entlastung von Mitarbeiter_innen in Einrichtungen ab. Daneben gibt es aber viele Menschen mit Behinderungen, die Unterstützung im Alltag brauchen, aber in den eigenen vier Wänden leben (möchten). Für sie soll ein selbstbestimmter Alltag durch die Unterstützung von Persönlicher Assistenz möglich sein. Mehr →

WAG-Meldung: 16. Mai 2022

Einblicke: Persönliche Assistenz – Der perfekte Nebenjob mit Sinn

Mann mit kurzem, dunklem Haar

Josef Molnar arbeitet bereits seit 3 Jahren als Persönlicher Assistent. „Für mich war es immer klar, dass ich anderen Menschen helfen will und habe deswegen aktiv nach so einer Chance gesucht. Dann bin ich über ein Inserat im Internet auf die WAG aufmerksam geworden.“, erzählt er.

„Mein beruflicher Alltag besteht aus Kochen, Putzen, Waschen, Zuhören, Reden, Lachen, Weinen, Lernen, Wachsen, Arbeiten, Spielen, Ausgehen, Rollstuhlrampen bauen und was man halt sonst noch so macht.“, beschreibt der Student. Mehr →

Stellenangebote