Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Datenspeicherung

Wenn Sie unsere Website besuchen speichert der Hosting-Provider automatisch Logfiles, Daten wie die IP-Adresse, die Zugriffszeit, Details zum verwendeten Browser und Betriebssystem und die URLs der besuchten Unterseiten. Wir nutzen diese Daten nicht und geben Sie nicht weiter. Bei Vorliegen eines rechtswidrigen Verhaltens könnten sie allerdings eingesehen werden.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, z.b. für die Speicherung der gewählten Schriftgröße, für die Webanalyse, für den Login in den internen Bereich und für die Einbindung von Videos. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalyse mit Matomo

Diese Website benutzt Matomo, vormals Piwik, eine Open-Source-Software von  InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe.

Matomo verwendet Cookies, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer_innen gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf dem Server des Hosting Providers gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Durch Deaktivieren der Checkbox unten können Sie die Erfassung Ihrer Zugriffsdaten ebenfalls verhindern. Matomo setzt zu diesem Zweck allerdings auch ein Cookie in Ihrem Browser.

Social Media

Unsere Beiträge können Sie mit Social Media Share Buttons teilen. Wir setzen Shariff, eine EU-Datenschutz konforme 2-Klick Lösung ein. D.h. wenn Sie auf einen Teilen Button klicken, öffnet sich das Anmeldeformular zum jeweiligen Anbieter in einem neuen Fenster. Es werden auf unserer Website selbst keine Daten zu den Social Media Anbietern Facebook, Twitter, Google, Xing oder LinkedIn übertragen.

Wir verlinken auf der Website auch zu den Social Media Kanälen der WAG – Assistenzgenossenschaft: Facebook, Twitter, YouTube, Flickr, LinkedIn und Xing.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

YouTube Videos

Auf dieser Website werden Videos von YouTube, einem Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA eingebunden. Die Darstellung der Videos setzt voraus, dass YouTube die IP-Adresse der Nutzer wahrnimmt. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters „Google“.

Web Font

Auf dieser Website ist ein Web Font von Linotype,  Monotype GmbH, Horexstraße 30, 61352 Bad Homburg implementiert. Aus Lizenzgründen werden die Seitenaufrufe gezählt, dazu wird eine leere CSS-Datei auf den Servern von linotype.com aufgerufen.

Stellenbewerbungen

Auf unserer Website können Sie sich für offene Stellen bewerben. Der ausgefüllte Bewerbungsbogen wird per E-Mail an uns gesendet. Wir nehmen Ihre Bewerbung in unsere Datenbank auf und behandeln Ihre Daten vertraulich.

Alle im Bewerbungsformular eingetragenen Daten werden von uns während Ihres Bewerbungsprozesses, längstens für die Dauer von 6 Monaten abgespeichert.

WAG Datenbank

Zur Nutzung der WAG Datenbank ist eine Registrierung nötig. Ihre persönlichen Daten werden in der Datenbank abgespeichert und von uns vertraulich behandelt. Die WAG Datenbank beinhaltet Daten von Kund_innen, Interessent_innen, Bewerber_innen und Mitarbeiter_innen zum Zwecke der Beratung zur Persönlichen Assistenz, Koordination, Organisation sowie Abwicklung bzw. Verrechnung.

Die Speicherdauer richtet sich nach gesetzlichen bzw. fördergeberspezifischen Fristen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WAG – Assistenzgenossenschaft, Unternehmenssitz Wien, Modecenterstraße 14, 1030 Wien

Telefon: +43 1 798 53 55, E-Mail: office@wag.or.at

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter +43 1 798 53 55 444 sowie unter datenschutz@wag.or.at