Hundefreundliche Persönliche Assistenz mit Führerschein für eine Kundin im 21. Bezirk (Nähe Stammersdorf) dringend gesucht! „21M06“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche Assistentin erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin ab sofort 1 Assistent_in im 21. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung im Haushalt (z. B. Staubsaugen, div. Reinigungsarbeiten wie Staubwischen, Fensterreinigung, Kochen, Aufräumen etc.)
  • Unterstützung bei Gartenarbeiten (z. B. Rasenmähen)
  • Begleitung bei kleinen Ausflügen oder Spaziergängen in der Umgebung
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Begleitung bei Einkäufen und Besorgungen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Freude an der Bewegung
  • Kommunikationsfreude und Offenheit
  • Erfahrung im Umgang mit Hunden – tierfreundlich
  • Führerschein und eigener PKW, Bereitschaft Kundin und Assistenzhund im PKW mitzunehmen

Weiteres von Vorteil:  

  • Sehr gutes Sehvermögen 
  • Wohnortnähe
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 6 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  mittwochs: 11:00- 14:00 und freitags: 12:00- 15:00
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „21M06“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vertretungs-Assistenz für einen Kunden im 10. Bezirk gesucht! „10T84Vertr.“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden ab 18.05.2022 Vertretungsassistent_innen im 10. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung beim Rollstuhl schieben, also Transport von A nach B
  • Essen aufwärmen, Unterstützung beim Essen
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung beim Treppenaufgang

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Umgang mit Computer

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 84 Stunden
  • Dienstzeiten: 
    • Mi 18.05. 12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
    • Do 19.05. 12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
    • Fr 20.05. 08.30-10.30 u. 17.00-21.00;
    • Sa 21.05. 09.00-11.00 u. danach Fahrt in die Steiermark bis So 22.05.;
    • Mo 23.05. 08.30-10.30 u. 12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
    • Di 24.05. 17.00-21.00;
    • Mi 25.05. 12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
    • Do 26.05. 08.30-10.30 u .12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
    • Fr 27.05. 12.00-16.00 u. 17.00-21.00;
  • Beginn der Tätigkeit ab: ab 18.05.2022!
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „10T84Vertr.“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz vorwiegend für Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz für eine Kundin im 16. Bezirk gesucht!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin ab Juli 2022 Assistent_innen im 16. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz bei der Arbeitsvor- und nachbereitung (z.B. Jacke an- und ausziehen, Unterlagen herrichten)
  • Handreichungen am Arbeitsplatz (Kopieren, Scannen, Faxen, etc.)
  • Anfertigen von Mitschriften und Notizen
  • Assistenz beim Einordnen und Sortieren von Unterlagen
  • Unterstützung bei der Mobilität (Kundin nutzt E-Rollstuhl, Stützen beim Gehen)
  • Assistenz in der Mittagspause (Essen aufwärmen, schneiden, etc.)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Diskretion
  • Gepflegtes Äußeres (Kundin arbeitet beim Empfang)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Computerkenntnisse
  • Bereitschaft Kolleg_innen zu vertreten

Weiteres von Vorteil:

  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 8 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:
    Donnerstag 09:30 bis 13:30 Uhr
    Freitag 09:30 bis 13:30 Uhr
  • Beginn der Tätigkeit ab: Juli 2022
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „16G08“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin für Mittwochsdienste für eine Kundin im 1. Bezirk gesucht! „01O9,5“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine Assistent_in im 1.Bezirk (Erreichbar mit den Linien U1, U2, U3, U4, Buslinie 3A).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:  

  • Assistenz bei der Arbeitsvor- und nachbereitung (z.B Jacke aus- und anziehen, ein- und auspacken der Tasche ect.)
  • Unterstützung beim Vorbereiten des Arbeitsplatzes
  • Handreichungen am Arbeitsplatz
  • Begleitung im Gebäude (Türen öffnen, etc.)
  • Unterstützung beim Tragen bzw. Heraussuchen von Aktenordnern, Unterlagen, etc.
  • Unterstützung auf der Toilette
  • Assistenz in Pausen (z.B. Essen und Trinken reichen)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit
  • Verlässlichkeit
  • Diskretion & Fähigkeit, sich zurückzunehmen

Weiteres von Vorteil:

  • weibliche Bewerber_innen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 9,5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Mittwoch 06:45- 16:15 Uhr
  • Beginn der Tätigkeit: zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „01O9,5“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Führerschein für eine Kundin im 3. Bezirk gesucht! „03St20“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin zum ehestmöglichen Zeitpunkt, 1 Assistent_in im 3. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:   

  • Diverse Handreichungen
  • Assistenz beim Transfer
  • Assistenz auf der Toilette
  • Lenken des Autos der Kundin

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Körperliche Belastbarkeit und stressresistent
  • Führerschein B und gute Fahrpraxis
  • PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste

 Weiteres von Vorteil:

  • Gute Deutschkenntnisse

 Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  MO, MI und jeden 2. FR 8:00-17:00 Uhr (Rahmenzeiten), 8 Std. pro Tag
  • Beginn der Tätigkeit ab: Sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „03St20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Auto und Führerschein für Freitagsdienste für eine Kundin im 23 Bezirk gesucht! „23D3“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin zum ehestmöglichen Zeitpunkt 1 Assistent_in im 23. Bezirk. (Erreichbar mit den Linien U6 Siebenhirten und 61A)

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  •  Unterstützung im Haushalt (z.B beim Kochen und Aufräumen)
  • Handreichungen beim Einkaufen
  • Kundin leicht beim Gehen stützen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit
  • Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit sich zurückzunehmen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B und eigenen PKW
  • Tierfreundlichkeit (Kundin hat eine Katze)

Weiteres von Vorteil:

  • Computerkenntnisse
  • Grundkenntnisse im Kochen
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_inn benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 3 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Donnerstag oder Freitag von 12:00-15:00 Uhr
  • Beginn der Tätigkeit: sobald als möglich
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „23D3“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin für eine Kundin im 14. Bezirk dringend gesucht! „14A04“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin zum ehestmöglichen Zeitpunkt Assistent_innen im 14. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung im Haushalt (bügeln, reinigen, aufräumen, kochen,…)
  • Begleitung bei Einkäufen und Besorgungen sowie bei Arztbesuchen
  • Fallweise Unterstützung bei der Mobilität (mechanischen Rollstuhl schieben und kippen)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für kurze Dienste
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Kochkenntnisse
  • Grundlegende PC-Kenntnisse

Weiteres von Vorteil:

  • weibliche Bewerber_innen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19
  • Wohnortnähe aufgrund kurzer Dienste

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 4 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  Mo: 08:15 – 09:14, Di 07:00 bis 08:00, Mi +Do 08:14 -09:15
  • Verkehrsanbindung: Straßenbahn 49, 52
    • Haltestelle: Linzerstraße/Lützowgasse
  • Beginn der Tätigkeit: zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „14A04“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz für einen Kunden im 16. Bezirk (Nähe U3 Ottakring) gesucht! „16G7“

FPersönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen blinden Kunden zum ehestmöglichen Zeitpunkt Assistent_innen im 16. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung im Haushalt (Wäscheversorgung, Bett machen, aufräumen, Reinigungsarbeiten etc.)
  • Assistenz beim Vorlesen aus Zeitungen/Zeitschriften
  • Unterstützung beim Besuch von nicht-barrierefreien Webseiten
  • Assistenz in der Freizeit (z.B. Spazierengehen, Tandemfahren im Sommer, kleinere Ausflüge)
  • Assistenz beim Einkaufen
  • Assistenz bei Arztterminen, Therapieterminen und Behördenwegen
  • Assistenz bei der räumlichen Orientierung

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Umgang mit Computer

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sehr gutes Sehvermögen 
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: durchschnittlich 7,5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  dienstags, mittwochs und freitags von 10:00 – 12:30 (manchmal bis 13:00)
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „16G7“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin mit Bereitschaft zu Wochenenddiensten für eine Kundin im 22. Bezirk (Nähe U1 Kagraner Platz) gesucht! „22K13“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine junge Kundin im Rollstuhl ab Ende Mai 2022, 2 Persönliche Assistentinnen im 22. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:

  • Unterstützung beim Transfer (Kundin muss gestützt werden)
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Assistenz beim Toilettengang
  • Assistenz bei den Mahlzeiten
  • Unterstützung bei diversen Haushaltstätigkeiten (z. B. Kochen, staubsaugen, Reinigungsarbeiten etc.)
  • Begleitung auf Freizeitwegen (z. B. Spazieren gehen,…)
  • Begleitung bei diversen Besorgungen
  • Sie bringen mit:
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • gutes Reaktionsvermögen
  • Bereitschaft für Wochenenddienste

 Weiteres von Vorteil:

  •  gute Kommunikationsfähigkeit und Offenheit
  • Kochkenntnisse
  • weibliche Bewerberinnen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 13  Wochenstunden,  2x zu vergeben
  • Dienstzeiten:  freitags von 18:00 – 23:30 (1x/Monat), samstags, sonntags von 08:00 – 16:00 + von 18:00 – 23:30 (2x/Monat) ->genaue Diensteinteilung wird mit Kundin vorab besprochen
  • Beginn der Tätigkeit: ab Ende Mai 2022
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „22K13“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Bereitschaft zu Dienstreisen für einen sehbehinderten Kunden im 20. & 21. Bezirk gesucht! „21M5“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Tätigkeiten, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen sehbehinderten Kunden ab sofort 1 Assistent_in im 20., sowie 21. Bezirk (Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:  im 21. U6 Floridsdorf 25, 26 und Schnellbahnen; im 20. U6 Jägerstraße, 5, 31, 33 und U4 Friedensbrücke)

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz beim Tippen von Protokollen, Berichten und Notizen
  • Unterstützung bei der Verwendung des Computers und der Aktenanlage
  • Wegbegleitung bei Terminen und Dienstreisen
  • Unterstützung bei der Mobilität z.B. Hindernisse ansagen

Sie bringen mit:

  • Computerkenntnisse (MS Office)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

 Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gutes Sehvermögen 
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Rahmenzeiten Mo-Fr: 09:00 bis 17:00 Uhr, bei Ausnahmen bis 19:30 Uhr, Dienste können individuell vereinbart werden
  • Beginn der Tätigkeit ab: 01.06.2022
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „21M5“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!