Persönliche Assistenz mit Bereitschaft zu Wochenenddiensten für eine Kundin im 20. Bezirk (Nähe U6 Dresdnerstraße) gesucht! (KW 20R8)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine ca. 50-jährige blinde, in Vollzeit berufstätige Kundin Assistent_innen im 20. Bezirk (erreichbar mit den Linien U6 Dresdnerstraße, Buslinien 5A und 11A)

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:

  • Unterstützung im Haushalt (Wäsche zusammenlegen, Bett machen, aufräumen, kochen, staubsaugen, Reinigungsarbeiten etc.)
  • Assistenz in der Freizeit (z.B. Spazierengehen, Veranstaltungen besuchen,…)
  • Post und Dokumente vorlesen
  • Assistenz beim Aufräumen und Ordnung halten
  • Begleitung bei div. Einkäufen, Besorgungen, Arztbesuchen etc.
  • Begleitung auf Wegen außer Haus

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Kenntnisse in der Führung eines Haushalts
  • Zeitliche Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit und Offenheit
  • Computerkenntnisse
  • Sinn für Ordnung

Weiteres von Vorteil:

  • gute Deutschkenntnisse
  • gutes Sehvermögen 
  • Gutes Orientierungsvermögen
  • Kochkenntnisse

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: bis zu 8 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: freitags ab ca. 13:30 Uhr sowie max. 2 Wochenenddienste pro Monat ab ca. 10 Uhr
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „20R8“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz für einen Kunden im 1. Bezirk gesucht! (KW MDA14)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung bei der Mobilität (Klienten um 9:00 Uhr im Rollstuhl beim Eingang abholen und untertags schieben)
  • Manuelle Unterstützung während der Arbeit (Ordner herrichten, PC aufdrehen, Schreibtisch aufräumen, etc.)
  • Jause holen und WC-Gang

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit (heben, stützen, Transfer, etc.)
  • Soziale Kompetenz und Zeitliche Flexibilität

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 14 Wochenstunden
  • Arbeitszeit: Mo, Mi und Fr von 8:45 -13/14 Uhr
  • Dienstort: 1010 Wien, Stubenring 1
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ-Kollektivvertrag, Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus oder senden ein Mail an j.berger@wag.or.at!

Bitte geben Sie das Kennwort „MDA14“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Interesse für Tiere für einen Kunden im 12. Bezirk gesucht! (KW 12P4,5)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden 1 Assistent:innen im 12. Bezirk (erreichbar mit den Linien 62 A Stachegasse, 64B Sagedergasse 64B. 16A).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz:

  • Wegbegleitung von und zur Arbeit
  • Diverse Handreichungen
  • Tippen auf Ansage
  • Unterstützung beim Toilettengang
  • Hilfestellung bei der Sitzpositionierung
  • Assistenz beim Trinken und bei der Einnahme von Medikamenten

Assistenz in der Freizeit:

  • Unterstützung beim Schreiben von Texten
  • Assistenz beim Bedienen des Computers
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung im Haushalt z.B. Putzen
  • Assistenz bei der Tierpflege (z.B. Aquarien und Terrarien reinigen)
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Kochen gemeinsam mit dem Kunden

Sie bringen mit:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Körperliche Fitness
  • Kein Tier(haar)-Allergien

Weiteres von Vorteil:

  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ab sofort 4,5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  nach  Vereinbarung, diese werden 1 Monat im Vorhinein vereinbart
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „12P4,5“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Führerschein A & B für einen blinden Kunden im 22. Bezirk, Nähe U2 Hardeggasse dringend gesucht! (KW 22K9)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen berufstätigen, blinden Kunden, welcher Mitte 30 ist und sich für Motorsport interessiert, ab sofort eine_n Assistent_in im 22. Bezirk (Erreichbar mit den Linien U2 Hardeggasse, 26A Hartlebengasse, Straßenbahn 25 Hardeggasse).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Visuelle Unterstützung beim Arbeiten am PC (z. B. vorlesen, Einträge in Datenbank auf Ansage, …)
  • Leichte Unterstützung bei Haushaltstätigkeiten (z. B. kleine Reinigungsarbeiten, aufräumen, …)
  • Wegbegleitung und Unterstützung bei Freizeitaktivitäten am Wochenende und unter der Woche
  • Unterstützung bei der Internetrecherche auf nicht barrierefreien Websites
  • Begleitung zu Arztterminen, Apotheke etc.
  • Unterstützung bei Besorgungen und Einkäufen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Offenheit und Kontaktfreudigkeit
  • Fähigkeit sich zurücknehmen zu können
  • Führerschein A und B sowie Fahrpraxis dazu
  • Umgang mit dem Computer
  • Kein Problem mit Raucherhaushalt

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gutes Sehvermögen
  • Sie sollten schon mal mit einer Harley gefahren sein

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 9 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: donnerstags jeweils von 09:00 – 13:00 und nachmittags unter der Woche sowie fallweise am Wochenende

(Ihre zeitlichen Möglichkeiten werden dabei berücksichtigt)

  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „22K9“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Tierliebe Persönliche Assistenz mit guten MS-Office-Kenntnissen für eine blinde Kundin in 2325 Himberg und 1020 Wien gesucht! (KW 23K14)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine blinde Kundin mit Assistenzhund tierliebe Assistent:innen für persönliche Assistenz am Arbeitsplatz vorwiegend in 2325 Himberg (S60 Himberg z.B. vom Hauptbahnhof Wien weg) aber auch teilweise im Büro im 2. Wiener Bezirk (U2 Donaumarina).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz durch Bedienung nicht-barrierefreier Computerprogramme
  • Vorlesen nicht-barrierefreier Dokumente
  • Begleitung bei kurzen Gassigängen (Freilauf des Blindenführhundes)
  • Internetrecherchen
  • Diverse Handreichungen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Gute Office Anwenderkenntnisse

Weiteres von Vorteil:

  • gutes Seh- und Hörvermögen
  • Tierlieb
  • Geduld, Ruhe
  • Kommunikativ

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 12 – 18 Wochenstunden
  • Rahmendienstzeiten: Montag – Freitag 08:00 Uhr – 14:00 Uhr, selten  8 Stunden an Schulungstagen
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „23K14“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Körperlich fitte Persönliche Assistenz für eine Kundin im 22. Bezirk gesucht! (KW 22B18)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin 1-2 Assistent:innen im 22. Bezirk (erreichbar mit den Linien U2 Aspernstraße).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:  

  • Unterstützung bei der Körperpflege (Duschen oder zum Beispiel an und auskleiden)
  • Assistenz beim Zubereiten von Mahlzeiten
  • Assistenz beim zu Bett gehen (Kompressionsstrümpfe ausziehen)
  • Unterstützung bei der Mobilität (Transfer vom Rollstuhl ins Bett)
  • Assistenz bei Haushaltstätigkeiten

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Umgang mit Computer

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gutes Sehvermögen

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: bis zu 18 Wochenstunden, je nachdem wie viele Tage Sie übernehmen
  • Dienstzeiten:  Montag bis Sonntag je 2 Stunden abends z.B. 17:00 – 19:00 oder 18:00 – 20:00 , Samstag +  Sonntag 08:00 – 10:00
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „22B18“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie fahren gerne Auto? Persönliche Assistenz für einen Kunden im Rollstuhl im 23. Bezirk gesucht! (KW 23F10)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden eine:n Assistent:in im 23. Bezirk (erreichbar mit der Linie 17A).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz in der Freizeit (z.B. Begleitung zum Boccia (mit dem Auto des Kunden hin- und wieder zurückfahren)
  • Unterstützung beim Boccia spielen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Gute Fahrpraxis
  • Führerschein B

Weiteres von Vorteil:

Deutschkenntnisse

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 10 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  Mo und Di 17:00-20:30 Uhr, jede zweite Woche Sa 08:00-14:00 Uhr
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „23F10“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit Bereitschaft zu Nachtdiensten für einen Kunden im 16. Bezirk gesucht! (KW 16S70,5)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden mehrere Assistent:innen im 16. Bezirk (erreichbar mit den Linien U3, 2, 9, 10, 44, 49, 45A, 46A, 48A, S45).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung im Haushalt (Wäsche zusammenlegen, Bett machen, aufräumen, etc.)
  • Assistenz bei der Erhaltung der Gesundheit (Zubereiten von Nahrung sowie Unterstützung beim Essen und Trinken, ebenfalls Unterstützung bei der Einnahme von Medikamenten erforderlich)
  • Assistenz in der Freizeit, sowie Unterstützung bei Erledigungen und Besorgungen
  • Unterstützung beim Transfer mittels Hebelifter
  • Assistenz beim Umkleiden, sowie beim Anlegen von orthopädischen Hilfsmitteln
  • Assistenz bei der Körperhygiene, sowie Unterstützung beim Gang auf die Toilette
  • Unterstützung in der Nacht (Umpositionierung während der Nachtruhe, sowie gelegentliche Unterstützung beim Trinken)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • PC-Kenntnisse

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gültiger Führerschein der Klasse B + Fahrpraxis
  • Kochkenntnisse
  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 70,5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  
    • Mo + Di: 14:00 – 22:00
    • Mi: von Di 22:00 – 08:15 + 14:00 – 22:00
    • Do: von Mi 22:00 – 08:15 + 16:00 – 22:00
    • Fr: von Do 22:00 – 08:15 + 14:00 – 00:00
    • Dienste werden nach Dienstplan besetzt. Die Stunden werden auf mehrere Personen aufgeteilt. Wir können also auf Ihre Möglichkeiten Rücksicht nehmen!
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

 

Bitte geben Sie das Kennwort „16S70,5 im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unternehmungslustige Persönliche Assistenz mit Bereitschaft zu Wochenenddiensten für einen Kunden im 16. Bezirk (Nähe U6 Thaliastraße) gesucht! (KW 16K15)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen ca. 39-jährigen, unternehmungsfreudigen Kunden mit Elektrorollstuhl, Assistent:innen im 16. Bezirk (erreichbar mit den Linien U6 und 48A).

Der Kunde ist Vollzeit berufstätig und in der Freizeit nimmt er aktiv am Behindertensport teil. Damit ihm all das möglich ist, braucht der Kunde Ihre Unterstützung!

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung bei der Körperpflege (Duschen, am WC, etc.)
  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Unterstützung bei der Mobilität (Transfer mittels Hebelifter)
  • Assistenz beim Essen
  • Assistenz bei Freizeitunternehmungen wie Lokalbesuche mit Freunden, Kino, E- Rolli Fußball, Boccia (da sind Sie mein Sportassistent), div. Veranstaltungen, Musical, Einkaufen, etc.
  • Unterstützung bei Freizeitaktivitäten (Spazierengehen, Eisessen gehen, …)
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Assistenz in der Arbeit (Handreichungen, Bürojob in einem Bundesministerium, Scannen, Kopieren, Wegbegleitung)
  • Gelegentlich Begleitung auf Wochenendreisen und ev. bei Urlauben
  • Reisen auf Turniere und Trainingslager in Boccia und E-Rolli-Fußball im In- und Ausland
  • Unterstützung auf diversen Wegen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Körperpflege bei Männern
  • Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Reisebereitschaft für fallweise Boccia/E-Fußballturniere
  • Kommunikatives, fröhliches Wesen, unternehmungslustig, Offenheit, Einfühlungsvermögen

Weiteres von Vorteil:

  • Führerschein

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 8-15 Wochenstunden (geringfügig oder Teilzeit möglich. Wir berücksichtigen Ihre Möglichkeiten.)
  • Der Dienstplan wird im Vorhinein mit dem Kunden gemeinsam erstellt, Ihre zeitliche Verfügbarkeit wird dabei berücksichtigt!
  • Mögliche Dienstzeiten: Montags, Dienstags, Mittwochs von 07:15 – 17:00 ODER von 17:00 – ca. 23:30 jeweils und bis zu 10-stündige Wochenenddienste ab dem Nachmittag/Abend an max. 2 Wochenenden/Monat
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „16K15“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin mit Studienerfahrung für eine Kundin im 2. Bezirk gesucht! (KW 02R17)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin 1 – 2 Assistent:innen im 2. Bezirk (erreichbar mit den Linien U2 Messe Prater (Fußweg 15 min.), U1 Vorgartenstraße dann mit BUS 11A oder 11B (bis Hillerstraße), S-Bahn Praterstern dann Bus 11A oder 11B.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Schuhe und Jacke an- und ausziehen
  • Wegbegleitung und Rollstuhl schieben
  • Vor- und Nachbereitungen des Arbeitsplatzes
  • Tippen auf Ansage
  • eigenständiges Verfassen von Mitschriften/Notizen (z.B. bei Besprechungen, sonstiges Mitschreiben… etc.)
  • diverse Handreichungen (Dokumente reichen, ordnen, formatieren… etc.)
  • Assistenz in der Mittagspause (Schneiden, Getränke bringen)
  • Unterstützung auf der Toilette

Sie bringen mit:

  • eigene Studienerfahrung
  • Zahlenaffinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Pünktlichkeit, Verlässlichkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft nach Vereinbarung Wochenend- und Vertretungsdienste zu übernehmen
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • MS-Office Kenntnisse
  • Gültiger Geimpft- oder Genesen-Status

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • weibliche Bewerber_innen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 17 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Dienstag und Mittwoch: 07:30 – 18:30 (angegebene Zeiten sind Rahmendienstzeiten)
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „02R17“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zum Seitenanfang