Persönliche Assistenz mit Freude an Freizeitaktivitäten für einen Kunden im 10. Bezirk gesucht! „10B15“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden Assistent:innen im 10. Bezirk (erreichbar mit der Linie U1).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Wegbegleitung und Assistenz am Arbeitsplatz
  • Assistenz am Computer (z.B. Tippen auf Ansage)
  • Unterstützung beim Transfer und beim Umsetzen im Rollstuhl
  • Assistenz im Haushalt (Wäsche waschen, aufräumen etc.)
  • Unterstützung beim Einkaufen und Kochen
  • Assistenz in der Freizeit (abwechslungsreiche Freizeitgestaltung, 2-3 Mal pro Woche Abenddienste, z.B. Begleitung zum Bogenschießen, Schwimmen, Thermenbesuch etc.)
  • Unterstützung bei der Morgen- und Abendtoilette sowie bei der Körperpflege
  • Assistenz auf Reisen (Freizeitreisen und Dienstreisen)

Sie bringen mit:

  • Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Zeitliche Flexibilität (Dienste werden im Vormonat mittels Dienstplan eingeteilt)
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Gepflegtes Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Computerkenntnisse
  • Bereitschaft zur Begleitung auf Reisen (keine Nachtdienste)

 Weiteres von Vorteil:

  • Erfahrung in der Haushaltsführung
  • Führerschein der Klasse B
  • Assistent:in mit Auto
  • Kochkenntnisse
  • Englisch-Kenntnisse
  • Gültigen Covid19 Impf- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: Über der Geringfügigkeitsgrenze, 10 – 15 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Es handelt sich um folgende Rahmendienstzeiten:
    • Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 08:00 – ca. 18:00 Uhr
    • Freitag, Samstag und Sonntag: 10:00 – ca. 16:00 Uhr
    • Die Dienste werden in Absprache zwischen Kunden und Assistent:innen innerhalb der Rahmenzeiten ausgemacht und im Team auf mehrere Assistent:innen aufgeteilt

Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „10B15“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönlicher Assistent mit fundierten PC-Kenntnissen für einen Kunden im 10. Bezirk gesucht! „10B20“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden ab sofort Assistent:innen im 10. Bezirk (erreichbar mit den Linien U1, U4, Bim 11).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Wegbegleitung
  • Tippen auf Ansage
  • Unterstützung in der Pause (kochen von Mahlzeiten, Essen reichen)
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung beim Transfer

Sie bringen mit:

  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Stressresistenz
  • Fundierte Computerkenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Körperliche Belastbarkeit (Transfer)
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Führerschein und Fahrpraxis

Weiteres von Vorteil:

  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Wohnortnähe von Vorteil
  • männliche Person (um die Intimsphäre des Kunden zu bewahren)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  Mo, Do, Fr: 09:00-18:00
  • Beginn der Tätigkeit ab: Sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „10B20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Donnerstags Zeit? Persönliche Assistentin für eine Schülerin im 3. Bezirk gesucht! „03K05“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Schülerin im Rollstuhl eine Assistentin im 3. Bezirk (erreichbar mit den Linien U3, Linie 71, Linie O, Linie 1, Schnellbahn).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung bei der Mobilität (Rollstuhl schieben)
  • Assistenz beim Essen und Trinken
  • Unterstützung beim Jacke an- und ausziehen
  • Unterstützung beim Schreiben, Stifte öffnen, Sachen aus der Schultasche holen, Radieren, Laptop tragen
  • Unterstützung bei Änderung des Unterrichtsraums (Türen öffnen, Liftknopf drücken)
  • Unterstützung bei der Positionierung des Körpers
  • Unterstützung beim Kauf von Getränken und Jause

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Empathie
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Computerkenntnisse

 Weiteres von Vorteil:

  • guter Umgang mit Excel Programm
  • weibliche Person (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)
  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß während Schulzeit: 7,5 Wochenstunden
  • Anstellungsstunden: 5 Wochenstunden
  • Schülervertrag: die Wochenstunden werden auf das gesamte Jahr berechnet; Schulferien sind für die Assistenz arbeitsfreie Zeit
  • Dienstzeiten: Donnerstag 08:00-15:30 Uhr (inklusive 0,5 Stunden Pause)
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „03K05“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Do. & Fr. Zeit? Persönliche Assistenz für einen Kunden im 20. Bezirk gesucht! „20F15“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden im Rollstuhl Assistent:innen im 20. Bezirk (erreichbar mit den Linien U6, U4, 5B).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung bei der Mobilität (Rollstuhl schieben)
  • Unterstützung beim Einsteigen in öffentliche Verkehrsmittel
  • Assistenz beim Essen und Trinken (Essen schneiden)
  • Unterlagen aus dem Rucksack reichen
  • Unterstützung beim Mitschreiben
  • Unterstützung am Körper (Beine durchbewegen)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Computerkenntnisse

 Weiteres von Vorteil:

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 15 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  
    • Donnerstag 9:00-17:00, inklusive 0,5 Stunden Pause,
    • Freitag 9:00-17:00, inklusive 0,5 Stunden Pause
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „20F15“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin mit Studienerfahrung für eine Kundin im 2. Bezirk gesucht! „02R20“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin mehrere Assistent:innen im 2. Bezirk (erreichbar mit den Linien U2 Messe Prater (Fußweg 15 min.), U1 Vorgartenstraße dann mit BUS 11A oder 11B (bis Hillerstraße), S-Bahn Praterstern dann Bus 11A oder 11B  ).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Schuhe und Jacke an- und ausziehen
  • Wegbegleitung und Rollstuhl schieben
  • Vor- und Nachbereitungen des Arbeitsplatzes
  • Tippen auf Ansage
  • eigenständiges Verfassen von Mitschriften/Notizen (zB. bei Besprechungen, sonstiges Mitschreiben… etc.)
  • diverse Handreichungen (Dokumente reichen, ordnen, formatieren… etc.)
  • Assistenz in der Mittagspause (Schneiden, Getränke bringen)
  • Unterstützung auf der Toilette

Sie bringen mit:

  • eigene Studienerfahrung,
  • Zahlenaffinität von Vorteil,
  • Pünktlichkeit, Verlässlichkeit
  • gepflegtes Aussehen
  • Flexibilität,
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Umgang mit Computer
  • Gültiger Geimpft- oder Genesen-Status

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • weibliche Bewerber_innen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden (es werden mehrere Assistentinnen gesucht, die jeweils 20 Wochenstunden arbeiten können)
  • Dienstzeiten:  Montag bis Donnerstag: 07:00 – 18:30 (angegebene Zeiten sind Rahmenzeiten)
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2140,70 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an die assistenzkoordination@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „02R20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz für einen Kunden im 3. Bezirk (Nähe U3 Kardinal Nagl Platz) oder 13. Bezirk dringend gesucht! „03S05“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden, der Mitte 20 ist und blind ist, mehrere Assistent_innen, damit der Kunde ein Praktikum absolvieren kann.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Begleitung am Arbeitsweg mit den Öffis in den 13. Bezirk und wieder zurück in den 3. Bezirk

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • guter Orientierungssinn
  • Bereitschaft für kurze Dienste

Weiteres von Vorteil:

  • gutes Sehvermögen  
  • Gültiger Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 5 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  montags bis freitags von und von 17:00 – 18:00 (vom 13. Bezirk in den 3. Bezirk zurückbegleiten). Es müssen nicht alle Dienste von einer Person übernommen werden, sondern sie können auf mehrere Personen aufgeteilt werden.
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „03S05“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

2 Persönliche Assistent:innen für eine Kundin im 23. & 9. Bezirk gesucht! (23S7)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin 2 Assistent:innen im 23./9. Bezirk (erreichbar mit den Linien Lokalbahn/versch. Buslinien (23. Bezirk) bzw. U6 Michelbeuern (9. Bezirk)).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz:

  • Unterstützung bei der Mobilität (Arbeitsweg sowie während der Arbeit)
  • Unterstützung beim An- und Ausziehen der Arbeitskleidung
  • diverse Handreichungen am Arbeitsplatz
  • Begleitung zu Besprechungen: Hilfe beim Transport und Handling des Laptops
  • Assistenz in der Pause (z. B. Kaffee kochen)
  • Unterstützung beim Scannen und Drucken

 

Persönliche Assistenz im Privatbereich:

  • Unterstützung beim Einkaufen und Kochen (Kundin hat zwei Söhne im Teenageralter)
  • Hilfe bei der Körperpflege (z.B. Duschen)
  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Unterstützung beim Reinigen der Wohnung
  • Begleitung bei Arztterminen und Freizeitunternehmungen
  • Selten: Begleitung auf Reisen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Freundlichkeit
  • Körperliche Belastbarkeit (Unterstützung beim Transfer)

Weiteres von Vorteil:

  • Impfbereitschaft oder Impfung gegen Covid 19

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: insgesamt 21 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  
    • Montag ODER Freitag (nach Absprache): 6:30 Uhr – 11:30 Uhr
    • Dienstag: 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
    • Donnerstag: 15:00 – 19:00 Uhr
    • Freitag: 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
    • Samstag: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „23S7“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistentin für eine Kundin im 12. Bezirk gesucht! „12B30“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin ab sofort Persönliche Assistent:innen für den 12. Bezirk (erreichbar mit den Linien U6, 16A).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz auf dem Weg von zu Hause zum Arbeitsplatz (1. Bezirk)
  • Unterstützung bei der Mobilität in den öffentlichen Verkehrsmitteln (Eigenes Auto der Kundin wäre bei Bedarf zum Fahren vorhanden, Führerschein ist von Vorteil, ist aber keine Voraussetzung)
  • Handreichungen am Arbeitsplatz (z.B. Assistenz beim Jacke an- und ausziehen, Arbeitsplatz herrichten, Scannen, Kopieren, Drucken, Lochen etc.)
  • Assistenz auf der Toilette (Heben beim Transfer (ca. 25 kg), Körperhygiene)
  • Unterstützung in den Pausen (z.B. Essen klein schneiden, etwas zum Trinken reichen, Flaschen öffnen, etc.)
  • Assistenz bei der Mobilität im Gebäude (z.B. Türen öffnen)
  • Assistenz in der Freizeit (z.B. Begleitung am Nachmittag oder am Wochenende zu Veranstaltungen, Freunde besuchen, Einkaufen/Shopping, Therapien/Arzttermine, Behördenwege etc.)

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Mittlere körperliche Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen und Vertrauenswürdigkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status

 Weiteres von Vorteil:

  • Führerschein und Fahrpraxis von Vorteil
  • weibliche Person (um die Intimsphäre der Kundin zu wahren)

 Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: zwischen 9,5-30 Wochenstunden
  • Rahmendienstzeiten:
    • Mo-Di und Do-Fr 07:45-18 Uhr
    • Mi bzw. Sa 12-19 Uhr
    • Durchschnittliches Stundenausmaß (Mo-Di und Do-Fr) sind ca. 9-10 Stunden pro Tag. Dienste am Wochenende oder am Mittwoch finden ca. 1-2 Mal im Monat nach Absprache mit der Kundin statt. Bei den angegebenen Dienstzeiten handelt es sich um Rahmenzeiten. Die Dienste werden in Absprache zwischen Kundin und Assistentin vereinbart und mit anderen Assistentinnen aufgeteilt.
  • Beginn der Tätigkeit: Zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2140,70 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „12B30“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Persönliche Assistenz mit gutem Mathematik-Verständnis für eine Schülerin im 7. Bezirk gesucht!! „07G05“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine blinde Schülerin zum ehestmöglichen Zeitpunkt Assistent:innen im 07. Bezirk.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz während des Mathematikunterrichts:
  • Unterstützung beim Anfertigen von Mitschriften
  • Visuelle Unterstützung beim Ablesen der Tafel
  • Visuelle Unterstützung und Beschreibung bei diversen Grafiken und komplexen Formeln

Sie bringen mit:

  • Gutes Sehvermögen
  • Erfahrung im Umgang von Menschen mit Sehbehinderung von Vorteil
  • Gewisse Affinität zu Mathematik, um das Dargestellte für die Kundin leichter beschreiben zu können (keine inhaltliche Unterstützung!)

 Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von der Kundin individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß während Schulzeit: 5,25 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Mo 8:15 – 10 Uhr, sowie Di + Mi von 10:15 – 12 Uhr
  • Beginn der Tätigkeit: zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2140,70 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „07G05“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freitags Zeit? Persönlicher Assistent für einen Schüler im 21./03. Bezirk gesucht! „21K04“

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden zum ehestmöglichen Zeitpunkt Assistent:innen im 21./03 Bezirk (erreichbar mit den Linien der S-Bahn, U6).

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Assistenz am Schulweg (Floridsdorf <–> 03.Bezirk)
  • Unterstützung bei der Arbeitsvor- bzw. Nachbereitung (z.B. Jacke an- und ausziehen, Unterlagen herrichten)
  • Handreichungen während des Unterrichts
  • Assistenz beim Anfertigen von Notizen und Mitschriften
  • Assistenz während der Mittagspause (z.B. beim Vorbereiten des Essens, Reichen des Getränks, …)
  • Unterstützung auf der Toilette

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Computerkenntnisse
  • Körperliche Belastbarkeit

Weiteres von Vorteil:

  • Gültiger COVID19 Geimpft- oder Genesen-Status
  • Männliche Person (um die Intimsphäre des Kunden zu bewahren)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß während Schulzeit:: 6,5 Wochenstunden
  • Anstellungsstunden: 4,5 Wochenstunden
  • Schülervertrag: die Wochenstunden werden auf das gesamte Jahr berechnet; Schulferien sind für die Assistenz arbeitsfreie Zeit
  • Dienstzeiten: Freitag 07:15 – ca. 14:15
  • Beginn der Tätigkeit: zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „21K04“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!