Termine und Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop für Wag-emutige Assistent:innen bei Kund:innen mit Sehbeeinträchtigungen

Donnerstag, 17. Oktober, 10:00 - 14:00

Mein:e Kund:in ist blind – eine Herausforderung der besonderen Art!

Für alle Neuen und auch für schon erfahrene Assistent:innen, die noch unsicher sind, was man bei sehbehinderten Personen beachten sollte, möchte ich als blinde Frau mit der Erfahrung als frühere Sonderpädagogin hilfreiche Tipps und Tricks an die Kursteilnehmer:innen weitergeben.

Dieser Workshop richtet sich an Assistent:innen, die seheingeschränkte Personen in Alltag, Beruf und Freizeit unterstützen möchten. Offene Fragen sollen geklärt, und Unsicherheiten gegenüber Blinden abgebaut werden. Die vielen möglichen „Stolperfallen“ im Umgang mit Sehbehinderten Menschen zu kennen, hilft, sie soweit das möglich ist, auch zu entschärfen.

Wie begleite ich, führe ich eine blinde Person? Welche Informationen brauchen diese, z.B. um sich in fremder Umgebung gut zurechtzufinden und wie spreche ich einen Fleck auf der Kleidung an, ohne dass es meine Kundin verletzt? Was sind die häufigsten Fallen im Haushalt?

Dauerthemen in der Assistenz: Abstand und Nähe! Spiel und Arbeit – der Führhund ist manchmal auch einfach ein Hund!

Und dann wird’s praktisch: Im Rollenspiel wollen wir dann Situationen des Alltags praktisch üben: Orientierung im Raum – wie machen das blinde Menschen? Richtiges Führen und Begleiten, Supermarkt, Restaurant, öffentliche Verkehrsmittel, …  Und dass dieser Workshop bei aller Ernsthaftigkeit des Themas abwechslungsreich, spannend und auch lustig wird, dafür garantiere ich, Fr. Dr. Elisabeth Martin, die trotz Behinderungen seit 2014 mit PAA ein inklusives Bauernhofprojekt mit tiergestützter Pädagogik leitet.

Vortragende:

Dr. Elisabeth Martin

Teilnahmeinfos:
Die Teilnahme am Seminar ist für Sie kostenlos, die Teilnahmegebühren werden von der WAG übernommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich per
E-Mail: fortbildung@wag.or.at

Die Teilnehmer:innenzahl für diesen Kurs ist übrigens beschränkt auf 15 Personen.

Angemeldet aber doch keine Zeit?

Falls Sie nicht an dem Kurs teilnehmen können, melden Sie sich bei uns. Dadurch haben andere die Möglichkeit, statt Ihnen am Kurs teilzunehmen. Bei unbegründeter Stornierung der Anmeldung innerhalb von 24 Stunden vor Beginn des Kurses oder bei unentschuldigtem Fernbleiben, müssen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,- verrechnen. Weitere Infos erhalten Sie hier: fortbildung@wag.or.at.

Details

Datum:
Donnerstag, 17. Oktober
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

WAG Assistenzgenossenschaft gemeinnützige e.Gen. Modecenterstraße 14/A/EG

Veranstalter

WAG Assistenzgenossenschaft

zum Seitenanfang