Unternehmungslustige Persönliche Assistenz für einen Kunden im 16. Bezirk (Nähe U6 Thaliastraße) gesucht! (16K20)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen  ca. 38-jährigen, unternehmungsfreudigen Kunden mit Elektrorollstuhl,  Assistent:innen im 16. Bezirk (erreichbar mit den Linien U6 und 48A).

Der Kunde ist Vollzeit berufstätig und in der Freizeit nimmt er aktiv am Behindertensport teil. Damit ihm all das möglich ist, braucht der Kunde Ihre Unterstützung!

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Unterstützung bei der Körperpflege (Duschen, am WC, etc.)
  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Unterstützung bei der Mobilität (Transfer mittels Hebelifter)
  • Assistenz beim Essen
  • Assistenz bei Freizeitunternehmungen wie Lokalbesuche mit Freunden, Kino, E- Rolli Fußball, Boccia (da sind Sie mein Sportassistent), div. Veranstaltungen, Musical, Einkaufen, etc.
  • Unterstützung bei Freizeitaktivitäten (Spazierengehen, Eisessen gehen,..)
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Assistenz in der Arbeit (Handreichungen, Bürojob in einem Bundesministerium, Scannen, Kopieren, Wegbegleitung)
  • Gelegentlich Begleitung auf Wochenendreisen und ev. bei Urlauben
  • Reisen auf Turniere und Trainingslager in Boccia und E-Rolli-Fußball im In- und Ausland
  • Unterstützung auf diversen Wegen

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu Körperpflege bei Männern
  • Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Kommunikatives, fröhliches Wesen, unternehmungslustig, Offenheit, Einfühlungsvermögen

Weiteres von Vorteil:

  • Führerschein von Vorteil für E-Rolli Fußball donnerstags ab 18.00 Uhr

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: ca. 5-20 Wochenstunden (Teilzeit oder geringfügig)
  • Dienstzeiten:  Mo, Di, Mi, Do, Fr 7:15 bis 17:00 PAA-Assistenz im Bundesministerium; Ab 17:00 bis max. ca. 23:30; bis zu 10-stündige Wochenenddienste ab dem Nachmittag/Abend (diese Dienstzeiten dienen nur zur allgemeinen Orientierung, die tatsächlichen Dienstzeiten müssen individuell mit dem Kunden besprochen werden)
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.140,70 (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage aus: https://www.wag.or.at/bewerbung/bewerbungsformular/ und bitte senden Sie im Anschluss einen Lebenslauf an bewerbungsmanagement@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „16K20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!