Persönliche Assistenz mit juristischem Know-how im 3. Bezirk gesucht!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann. Persönliche Assistenz ermöglicht den Kund_innen der WAG ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Derzeit suchen wir ab sofort ein_e Persönliche Assistent_in für einen blinden Juristen im 3. Bezirk.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung beim Arbeiten am Computer
  • Hilfe beim Lesen von nicht elektronisch verfügbaren Dokumenten, bei der Aufarbeitung von Akten, beim Nachschlagen in Gesetzestexten, juristischen Kommentaren etc.
    • Heraussuchen von relevanten Textstellen aus gedruckten Unterlagen
    • Vorlesen von nicht barrierefreien elektronischen Dokumenten
  • Unterstützung bei der Literaturrecherche und Judikaturrecherche
  • Ausfüllen von Formularen unter Anleitung des Kunden
  • Begleitung und Unterstützung bei Gerichtsverhandlungen
  • Assistenz bei der Orientierung bei Gericht, bei Außenterminen sowie gegebenenfalls bei Dienstreisen

 

Arbeitszeiten:

Mittwoch 07:30-17.30 Uhr sowie zusätzlich 1-mal monatl. Fr 07:30-13:30 Uhr

 

Sie bringen mit:

  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Laufendes Studium der Rechtswisschenschaften von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie Bereitschaft, sich in neue Software einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse inkl. Rechtschreibung
  • gepflegtes Auftreten

 

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem/der Kund_in individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

 

Unser Angebot:

  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Gehalt: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 38 Wochenstunden mindestens 1.816,90€ (Verwendungsgruppe 4/1)
  • Berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Stundenausmaß:  ca. 10 Wochendstunden oder weniger (je nachdem, wie viele Tage Sie übernehmen wollen; Über oder Unter der Geringfügigkeit möglich)

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsbogen_2018, DOCXan bewerbung@wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „03H10“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!