Persönliche Assistenz mit Interesse für Tiere für einen Kunden im 12. Bezirk gesucht! (KW 12P10)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden 1 Assistent:in im 12. Bezirk (erreichbar mit den Linien 62 A Stachegasse, 64B Sagedergasse 64B. 16A).

 Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

 Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz:

  • Wegbegleitung von und zur Arbeit
  • Diverse Handreichungen
  • Tippen auf Ansage
  • Unterstützung beim Toilettengang
  • Hilfestellung bei der Sitzpositionierung
  • Assistenz beim Trinken und bei der Einnahme von Medikamenten

Assistenz in der Freizeit:

  • Assistenz bei der Tierpflege (z.B. Aquarien und Terrarien reinigen, manche Tiere müssen mit lebendigen Insekten gefüttert werden!)
  • Unterstützung bei Exkursionen und Feldforschungen, insbesondere bei der Vogelzählung und -beobachtung
  • Assistenz bei Treffen mit Freunden und anderen sozialen Unternehmungen, sowie beim Einkaufen
  • Unterstützung beim Schreiben von Texten am PC und am Handy
  • Assistenz beim Bedienen des Computers z.B. beim Zocken
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung im Haushalt z.B. Putzen)
  • Kochen gemeinsam mit dem Kunden

Sie bringen mit:

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Körperliche Fitness
  • Kein Tier(haar)-Allergien

 Weiteres von Vorteil:

  • Erfahrung im Bereich Aquaristik und Terraristik
  • Interesse an der Natur
  • Gültiger Covid 19 Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheits- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 10 Wochenstunden ab August
  • Dienstzeiten:  nach Vereinbarung, diese werden 1 Monat im Vorhinein vereinbart
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Bitte geben Sie das Kennwort „12P10“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zum Seitenanfang