Persönliche Assistenz mit Auto und Führerschein für eine Kundin im 23. Bezirk gesucht! „23St20“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin zum ehestmöglichen Zeitpunkt, ab Oktober 2021 auf alle Fälle, Assistent_innen im 23.Bezirk. 

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  •  Unterstützung beim An- und Ausziehen der Jacke und Schuhe
  • Mobilitätsunterstützung
  • Handreichungen
  • Planung und Strukturierung von Workshops (Recherchearbeit etc.)
  • Vorbereiten von Speisen für den Workshop
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Archivierung der Workshop-Unterlagen
  • Vorbereitung, Auf- und Abbau von Präsentationsmaterialien
  • Einkäufe

Sie bringen mit:

  • Vollimmunisierung (Impfnachweis ist der Bewerbung beizulegen)
  • Zeitliche Flexibilität
  • Führerschein/ Fahrpraxis
  • Eigenes Auto
  • Ortskenntnisse bzw. Nutzung eines Navis
  • Absolute Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohe Auffassungsgabe
  • Technisches Verständnis (Laptop, Beamer etc.)
  • Strukturiertes und analytisches Denken und Handeln
  • Eigeninitiative zeigen
  • Professionalität, gepflegtes und seriöses Auftreten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Stressresistenz
  • Soziale Kompetenz und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse
  • Guter Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Humor

Weiteres von Vorteil:

  •  Computerkenntnisse (Office)
  • Wohnortnähe (23.Bezirk)

 Kundin hat zwei Katzen !!

 Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dienstzeiten:  Montag bis Freitag, zwischen 7:00 – 15:00, Dienstzeiten 5 – 6h pro Tag (Planung: eine Woche im Voraus)
  • Beginn der Tätigkeit ab: zum ehestmöglichen Zeitpunkt
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 38 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „23St20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!