Persönliche Assistenz für einen Studenten im 2. Bezirk gesucht! „02S20“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden ab sofort Assistent_innen im 2. Bezirk.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Wegbegleitung auf dem Hin- und Rückweg (Transfer ins öffentliche Verkehrsmittel und heraus, Liftschalter drücken, Rollstuhl kippen, Türen aufhalten, Positionierung während des Weges)
  • Arbeitsvor- und Nachbereitungen (Laptop auf- und abbauen, Jacke an- und ausziehen, Unterstützung beim Raumwechsel, Unterlagen aus- und einpacken)
  • Unterstützung während der Vorlesungen und Kurse (Türen öffnen, fallweise Mitschriften anfertigen, Arbeitsunterlagen reichen)
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten (Handreichungen in der Bibliothek, umblättern, unterstreichen, kopieren, scannen, Türen öffnen, Arbeitsunterlagen reichen, Positionieren der Arme, Beine und des Kopfs)
  • Unterstützung während der Pause (Essen kaufen und schneiden, Unterstützung beim Essen und Trinken)
  • Transfer am WC und Unterstützung bei der Körperhygiene

Sie bringen mit:

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft für Vertretungsdienste
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Umgang mit Computer/MS Office

 Weiteres von Vorteil:

  • Impfung gegen Covid 19

 Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 20 Wochenstunden (Könnte sich auch auf mehrere Assistent_Innen aufteilen. Bewerben Sie sich gerne auch, wenn Sie nicht alle Stunden abdecken können)
  • Dienstzeiten:  Montag bis Freitag 7:30 bis 18:30 (bei diesen Zeiten handelt es sich um Rahmenbedingungen, genauere Zeiten müssen mit dem Kunden besprochen werden, da die Vorlesungen stark variieren)
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 38 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen an bewerbung@wag.or.at. Letzteren finden Sie unter Bewerbung & Jobs/Bewerbungsprozess auf www.wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „02S20“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!