Persönliche Assistenz für einen Rollstuhlfahrer in 1050 Wien ab sofort gesucht

Sind Sie sozial engagiert und suchen eine geringfügige Beschäftigung?

Persönliche Assistenz ermöglicht behinderten Menschen ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Derzeit suchen wir für einen Kunden in 1050 Wien (öffentlich gut erreichbar) eine Verstärkung für sein bestehendes Assistenzteam.  

 Aufgaben

  •  Unterstützung im Haushalt (Staubsaugen, Bettmachen, Essen reichen, Papiere sortieren)
  • Transfer in der Wohnung (Bett-Rollstuhl, Rollstuhl-WC/Badewanne/Sitzbank)
  • Unterstützung beim An-und Auskleiden
  • Unterstützung bei der Körperpflege (Toilette, beim Baden, Haare waschen)

 Wir bieten

  • Arbeitsausmaß: 5 bis 7,5 Stunden/Woche (geringfügige Beschäftigung)
  • 1 fixer Wochentag nach Vereinbarung. Fallweise auch Wochenenddienste.
  • Mögliche Dienstzeiten: 11:30 bis ca. 19:00 Uhr (ca. 7,50 Stunden) oder 19:00 bis ca. 24:00 Uhr (ca. 5,00 Stunden)
  • Dienstort: 1050 Wien, Wohnung des Kunden
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Beschäftigungsverhältnis: entweder Anstellung lt. SWÖ KV, Gruppe 4 (mind. 1.768,90 bei Vollzeit) oder Freier Dienstvertrag 11,- Euro brutto/Std.
  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot

Wir erwarten

  • Zuverlässigkeit
  • Soziales Engagement
  • Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen
  • Körperliche Belastbarkeit (häufiges Bücken ist notwendig, jedoch KEIN schweres Heben)
  • Einwandfreier Leumund
  • Nichtraucherin
  • z.B. Student_innen auf der Suche nach einer sinnvollen Nebentätigkeit

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem/der Kund_in individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei Frau Marianne Cimburek unter m.cimburek@wag.or.at mittels

  • Lebenslauf,
  • Bewerbungsschreiben und
  • Bewerbungsbogen
  • Bitte geben Sie im Betreff das Kennwort ,,Margareten 2/2018“ an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.