Persönliche Assistenz für einen Kunden im 3. Bezirk (Nähe U3 Kardinal Nagl Platz) dringend gesucht! „03S10“

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für einen Kunden, der Mitte 20 ist und blind ist, ab sofort mehrere Assistent_innen, damit der Kunde ein Praktikum absolvieren kann.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Begleitung am Arbeitsweg mit den Öffis in den 13. Bezirk und wieder zurück in den 3. Bezirk

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • zeitliche Flexibilität
  • guter Orientierungssinn

 Weiteres von Vorteil:

  •  gutes Sehvermögen  
  • Gültiger Geimpft- oder Genesen-Status

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem Kunden individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: insgesamt 10 Wochenstunden zu vergeben
  • Dienstzeiten:  montags bis freitags von 07:45 – 08:45 (von 3. Bezirk in den 13. Bezirk begleiten) und von 17:45 – 18:45 (vom 13. Bezirk in den 3. Bezirk zurückbegleiten). Es müssen nicht alle Dienste von einer Person übernommen werden, sondern sie können auf mehrere Personen aufgeteilt werden.
  • Beginn der Tätigkeit: ab September 2022
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 1965,7€ (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse senden Sie ein Mail an bewerbung@wag.or.at.

Bitte geben Sie das Kennwort „03S10“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!