Persönliche Assistentin mit Studienerfahrung für eine Kundin im 2. Bezirk gesucht! (KW 02R17)

Sie möchten Menschen mit Behinderungen bei einem selbstbestimmten Leben assistieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche:r Assistent:in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin 1 – 2 Assistent:innen im 2. Bezirk (erreichbar mit den Linien U2 Messe Prater (Fußweg 15 min.), U1 Vorgartenstraße dann mit BUS 11A oder 11B (bis Hillerstraße), S-Bahn Praterstern dann Bus 11A oder 11B.

Tätigkeiten, die Unterstützung durch Persönliche Assistenz erfordern:    

  • Schuhe und Jacke an- und ausziehen
  • Wegbegleitung und Rollstuhl schieben
  • Vor- und Nachbereitungen des Arbeitsplatzes
  • Tippen auf Ansage
  • eigenständiges Verfassen von Mitschriften/Notizen (z.B. bei Besprechungen, sonstiges Mitschreiben… etc.)
  • diverse Handreichungen (Dokumente reichen, ordnen, formatieren… etc.)
  • Assistenz in der Mittagspause (Schneiden, Getränke bringen)
  • Unterstützung auf der Toilette

Sie bringen mit:

  • eigene Studienerfahrung
  • Zahlenaffinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Pünktlichkeit, Verlässlichkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft nach Vereinbarung Wochenend- und Vertretungsdienste zu übernehmen
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • MS-Office Kenntnisse
  • Gültiger Geimpft- oder Genesen-Status

Weiteres von Vorteil:

  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • weibliche Bewerber_innen (um die Intimsphäre der Kundin zu bewahren)

Persönliche Assistent:innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von den Kund:innen individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: 17 Wochenstunden
  • Dienstzeiten: Dienstag und Mittwoch: 07:30 – 18:30 (angegebene Zeiten sind Rahmendienstzeiten)
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag,
  • Gehalt für 37 Wochenstunden mindestens 2.337,60 € (Verwendungsgruppe 4/1)

Bei Interesse füllen Sie bitte das Online Bewerbungsformular aus!

Rückfragen richten Sie an
Wien bewerbungsmanagement@wag.or.at oder
Niederösterreich bewerbungsmanagement.noe@wag.or.at

Bitte geben Sie das Kennwort „02R17“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 01 798 53 55 303 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zum Seitenanfang