Gesucht: Persönliche Assistent_innen im Raum Gmünd

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche/r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann. Persönliche Assistenz ermöglicht den Kund_innen der WAG ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

 Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Körperpflege (am WC, etc.)
  • Unterstützung bei der Mobilität (Rollstuhl schieben, Personen stützen, beim Umsetzen helfen)
  • Assistenz beim Essen
  • Assistenz in der Freizeit (z.B. Besonders im Sommer beim Schwimmen)
  • Unterstützung am PC /Internetrecherche

Sie bringen mit:

  • Pünktlichkeit, Geduld und Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit (heben, stützen, Transfer, auf WC heben)
  • Sensibilität, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen
  • Erfahrung mit dem Schieben von Rollstühlen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse, Gute PC-Kenntnisse etc.
  • Kommunikatives, fröhliches Wesen
  • Gepflegtes Äußeres

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem/der Kund_in individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot:

  • Arbeitsausmaß: Ausmaß: 6-8 Stunden pro Woche
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Dienstverhältnis: Anstellung nach SWÖ Kollektivvertrag (mind. 1.816,90 für 38 Wstd.)

Bei Interesse bewerben Sie sich mittels Lebenslauf, Motivationsschreiben und ausgefülltem Bewerbungsbogen_2018, DOCX ab sofort per E-Mail bei der WAG – Assistenzgenossenschaft NÖ, an bewerbung-noe@wag.or.at (z.Hd.: Berger Juliane).

Bitte vergessen Sie nicht, die INSERATSÜBERSCHRIFT und Ihren Wohnbezirk anzugeben. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!