Gesucht: ein_e Mitarbeiter_in im Bereich Assistenzkoordination in Wien

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt behinderte Menschen bei der Organisation von Persönlicher Assistenz, welche ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Wir arbeiten nach den Prinzipien der „Selbstbestimmt-Leben-Bewegung“ und suchen als Verstärkung für unser erfolgreiches Team ein_e Mitarbeiter_in im Bereich Assistenzkoordination.

Unser Angebot

  • Stundenausmaß: mindestens 30 h / Woche, Entlohnung nach BAGS-KV, Verwendungsgruppe 7, mind. € 2.203,20 für Vollzeit: 38 Stunden.
    Befristet für 3 Monate.
  • Beginn ab sofort
  • Arbeitsort: 1030, Modecenterstr. 14.

Bei gleicher Qualifikation bevorzugen wir Bewerber_innen mit Behinderung.

Für behinderungsbedingten Assistenzbedarf kann Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Anspruch genommen werden.

Aufgaben

  • Assistent_innensuche:
  • Aufarbeiten der Bewerbungen von Persönlichen Assistent_innen
  • Suchen von passenden Bewerber_innen auf Grundlage von Anforderungsprofilen
  • Durchführung und Dokumentation von Bewerbungsgesprächen
  • Abklären von rechtlichen Voraussetzungen

Organisatorisches und Arbeitsmanagement:

  • telefonische und persönliche Reflektionsgespräche mit Mitarbeiter_innen
  • Führung und Wartung von elektronischen Personalakten

Anforderungen

  • Erfahrung im Personalbereich, insbesondere bei der Assistent_innensuche von Vorteil
  • Selbständige und effektive Arbeitsweise
  • Gute MS Office Kenntnisse (Word und Excel)
  • Organisationstalent
  • Stressresistent
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationskompetenz
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift
  • Hohe Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und dem Betreff  „Assistenzkoordination“ an Frau Judith Rainer (j.rainer@wag.or.at).