Arbeitszeitbeauftragte_r gesucht!

Die WAG Assistenzgenossenschaft ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das Menschen mit Behinderung dabei unterstützt, ihr Leben selbstbestimmt mit Persönlicher Assistenz zu gestalten.

Um unsere rund 600 Persönlichen Assistent_innen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland künftig noch besser unterstützen und begleiten zu können, suchen wir eine Arbeitszeitbeauftragte_n. Ihre Aufgabe ist es, die Assistenzkoordination bei einer gezielten Einsatzplanung zu unterstützen.

Aufgabengebiet:

  • Regelmäßige Kontaktaufnahme mit den Dienstnehmer_innen (Persönliche Assistent_innen)
  • Monatliche Kontrolle der Stundensaldi und der Zeitaufzeichnungen
  • Regelmäßige Wartung der Datenbank in Bezug auf das Beschäftigungsausmaß der Assistent_innen
  • Anfertigen und Verschicken von Vertragsergänzungen
  • Organisation von Gesprächsterminen
  • Fallweise Anfertigung von Statistiken und Auswertungen für den Vorstand

 

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung von Vorteil
  • Lösungsorientiertes Denken und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Sicheres, ruhiges und höfliches Auftreten, auch in Stresssituationen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Excel, Word, Outlook)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsverrechnung von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zum vernetzten Denken, genaues Arbeiten
  • Grundlegendes Wissen zu Arbeitsrecht und Personalwesen
  • Erfahrungen im Umgang mit einer größeren Zahl von Dienstnehmer_innen

Als Arbeitszeitbeauftragte_r sind Sie 2-3 Tage pro Woche in der WAG Zentrale in Wien (beispielsweise 10 -15 Uhr). Eine flexible Gestaltung bzw. ein Blocken der Arbeitszeit etwa von 10. bis 20. des Monats ist denkbar.

Unser Angebot:

  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Engagiertes Umfeld
  • Beginn der Tätigkeit: Februar 2019
  • Arbeitsausmaß: 15h pro Woche
  • Arbeitsort: 1030 Wien, Modecenterstraße 14A

 

Anstellung nach dem SWÖ Kollektivvertrag, Gehalt für 38 Wochenstunden mindestens 2.105,80 € (Verwendungsgruppe 6/1).

 

Diese Stelle richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Behinderung. Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und Zeugnisse) bis 20.12.2018 per Mail an Herrn Mag. (FH) Christoph Dirnbacher bewerbung@wag.or.at.