WAG Nachrichten

Mitarbeiter_innen vorgestellt: Betriebsrat aus Freude am Mitgestalten

Sebastian Sölle

Sebastian Sölle ist seit 2015 für die WAG Assistenzgenossenschaft tätig. Seine Arbeit Begann als Persönlicher Assistent. 2017 wechselte er dann in den Betriebsrat.

„Ich arbeite gerne in der WAG weil das Konzept der Persönlichen Assistenz, im Gegensatz zu Pflegeberufen, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung fördert.“, erzählt er. Das wurde für ihn auf Urlaubsreisen mit Kund_innen besonders deutlich. Als Persönlicher Assistent konnte er Kund_innen bei so manchen abenteuerlichen Reisen unterstützen. Diese Unternehmungen waren trotz stressigen Situationen immer eine Bereicherung für ihn. Jetzt mache es ihm Freude, die WAG Assistenzgenossenschaft als Betriebsrat mitzugestalten. Daneben beendet er gerade einen Lehrgang als psychologischer Berater.

Hobbies und Aktivitäten zum persönlichen Ausgleich sind Musik hören und unregelmäßiges Gitarre spielen, Klettern, Snowboarden und Zeichnen, verrät er.