Berater_in mit Behinderung gesucht!

Beratungssituation: Ein Mann und eine Frau im Rollstuhl sitzen sich an einem Schreibtisch gegenüber. Ein Computerbildschirm und Folder sind zu sehen

Stellenausschreibung: Berater_in 

  • Stundenausmaß: 20 h pro Woche,
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7, mind. € 1.159,57 brutto bei 20 Wochenstunden
  • Beginn: ab sofort

 Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt behinderte Menschen bei der Organisation von Persönlicher Assistenz, welche ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Wir arbeiten nach den Prinzipien der „Selbstbestimmt-Leben-Bewegung“ und suchen als Verstärkung für unser erfolgreiches Team eine_n Berater_in

Dieses Inserat richtet sich ausschließlich an Menschen mit Behinderungen.

Aufgaben

Unterstützung der Kund_innen bei der Organisation ihrer Persönlichen Assistenz.

Dazu gehört:

  • Beratung von Menschen mit Behinderungen nach dem Peer Counseling Prinzip – persönlich, telefonisch und per Mail
  • Unterstützung bei der Errechnung des Assistenzbedarfs und der Erstellung des Assistenzplanes
  • Unterstützung beim Stellen von Förderanträgen und Begleitung bei Terminen mit den Fördergebern
  • Unterstützung bei der Suche nach Persönlichen Assistent_innen: Erstellen von Inseraten und Durchsicht von Bewerbungen, um passende Persönliche Assistent_innen zu finden

Im Zuge der laufenden Beratung unterstützen Sie Kund_innen bei der Anpassung der Persönlichen Assistenz an veränderte Lebenssituationen.

Dazu gehört z.B.:

  • Beratung zu allen Themen in der Persönlichen Assistenz
  • Führen und Dokumentieren von Reflexionsgesprächen mit Kund_innen
  • Organisation von Vorstellungsgesprächen von potentiellen Persönlichen Assistent_innen bei den Kund_innen
  • Reflexionsgespräche mit Persönlichen Assistent_innen – persönlich, telefonisch und per Mail
  • Dokumentation der Kund_innen- und Assistent_inneninteraktionen in der Datenbank
  • Diverse Kontrolltätigkeiten, z.B. laufende Überprüfung der Einhaltung von bewilligten Stundenkontingenten der Kund_innen
  • Leistungsvereinbarungen mit Kund_innen eingehen

Sie bringen mit

  •  Beratungserfahrung von Vorteil
  • Ausbildung und/oder Vorerfahrung im Peer Counseling von Vorteil
  • Kenntnisse zum Selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderungen von Vorteil
  • Reflektierter Zugang zur eigenen Behinderung und zu Behinderung im Allgemeinen
  • Stressresistenz
  • Organisationstalent
  • Selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sehr gute soziale und kommunikative Fähigkeiten, hohe Empathie-Fähigkeit
  • Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office – Kenntnisse (Word, Outlook, Excel)
  • Sicherer Umgang mit Zahlen
  • Teamfähigkeit
  • Mobilität innerhalb von Wien von Vorteil

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und dem Betreff „Berater_in“ an m.donke@wag.or.at

Für behinderungsbedingten Assistenzbedarf kann Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Anspruch genommen werden. Unser Büro ist barrierefrei zugänglich und ausgestattet. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.  Behindertenparkplätze befinden sich vor dem Eingang.