WAG Nachrichten

2 Peer Berater:innen mit Behinderung gesucht!

Frau mit Laptop an einem Tisch. Ein Ausschnitt einer zweiten Person ist von hinten zu sehen. Diese sitzt auch am Tisch.

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt behinderte Menschen bei der Organisation von Persönlicher Assistenz, welche ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Wir arbeiten nach den Prinzipien der „Selbstbestimmt-Leben-Bewegung“ und suchen als Verstärkung für unser erfolgreiches Team zwei Peer Berater:inen.

Dieses Inserat richtet sich ausschließlich an Menschen mit Behinderungen.

Unser Angebot

  • Arbeitsbeginn 1. März 2023
  • Arbeitsort: 1030, Modecenterstr. 14
  • Stundenausmaß: 17 Wochenstunden oder 30 Wochenstunden (mit Option auf Vollbeschäftigung)
  • Entlohnung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 7, mind. 2.638,80 € brutto bei 37 Wochenstunden

 Ihre Tätigkeiten:

  • Beratung von Menschen mit Behinderungen nach dem Peer Counseling Prinzip, zu allen Themen der Persönlichen Assistenz (Persönlich, telefonisch, per Mail oder per Videochat)
  • Unterstützung bei der Errechnung des Assistenzbedarfs und beim Stellen von Förderanträgen
  • Begleitung bei Terminen mit den Fördergebern
  • Unterstützung bei der Suche nach Persönlichen Assistent:innen: Erstellen von Inseraten, Organisation und Moderation von Vorstellungsgesprächen
  • Unterstützung der Kund:in beim Erstellen des Dienstplans für Persönliche Assist:innen
  • Führen und Dokumentieren von Reflexionsgesprächen mit Kund:innen oder Persönlichen Assistent:innen. Moderieren von gemeinsamen Gesprächen
  • Dokumentation in einer Datenbank
  • Diverse Kontrolltätigkeiten, z.B. bezügl. der Einhaltung von bewilligten Stundenkontingenten der Kund:innen

Sie bringen mit:

  • Reflektierter Zugang zur eigenen Behinderung
  • Überdurchschnittliches Engagement und guter Umgang mit hohem Arbeitsaufkommen
  • Organisationstalent
  • Selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sehr gute soziale und kommunikative Fähigkeiten, hohe Empathie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office – Kenntnisse (Word, Outlook, Excel)
  • Sicherer Umgang mit Zahlen
  • Teamfähigkeit
  • Ausbildung und/oder Vorerfahrung im Peer Counseling (oder anderen Beratungskontexten) von Vorteil
  • Kenntnisse zum Selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderungen von Vorteil
  • Mobilität innerhalb Wiens von Vorteil
  • Gültiger Covid19 Impf- oder Genesen-Status von Vorteil

Für behinderungsbedingten Assistenzbedarf kann Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Anspruch genommen werden. Unser Büro ist barrierefrei zugänglich und ausgestattet. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Behindertenparkplätze befinden sich vor dem Eingang. Es besteht die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und dem Betreff „Berater:inbis Mittwoch, 15.02.2023, an m.donke@wag.or.at