Wir über uns

Selbstbestimmt Leben durch Persönliche Assistenz

Die WAG Assistenzgenossenschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei, Persönliche Assistenz zu organisieren.

Das heißt: Wir sind eine gemeinnützige Genossenschaft, die für Sie Persönliche Assistent_innen beschäftigt und die Sie umfassend zu allen Fragen rund um Persönliche Assistenz berät. Wer Sie wann, wie und wo unterstützt, entscheiden Sie selbst. Mehr dazu lesen Sie im Menüpunkt Angebot.

Unser Ziel ist es, dass möglichst viele behinderte Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Persönliche Assistenz ist der Schlüssel dafür.

Persönliche Assistenz fordern und für alle lebbar machen

Die WAG ist eine Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen, die mit Persönlicher Assistenz leben wollen. Daher treten wir dafür ein, dass der Zugang zu Persönlicher Assistenz in ganz Österreich einheitlich geregelt wird.

Jeder behinderte Mensch soll so viel Persönliche Assistenz bezahlt bekommen, wie er oder sie braucht. Egal welche Behinderung eine Person hat und unabhängig davon, wie viel Geld jemand hat oder wie viel jemand verdient.

Nur mit einem Rechtsanspruch auf Persönliche Assistenz ist die chancengleiche Teilhabe von behinderten Menschen an der Gesellschaft gegeben.

Dafür brauchen wir die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.