Persönliche_r Assistent_in mit Führerschein für die Freizeit gesucht

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen im Alltag durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann.

Derzeit suchen wir für eine Kundin im 8. Bezirk, ab sofort eine_n Persönliche_n Assistent_in

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Mobilität (Einstiegshilfe bei den Öffis, oder das Auto der Kundin lenken)
  • Unterstützung im Haushalt
  • Unterstützung bei diversen Besorgungen (z.B. Einkaufen etc.)
  • Geringe Unterstützung bei der Körperpflege
  • Besonders im Sommer Begleitung ins Freibad
  • Unterstützung in der Freizeit: Shoppen, Theater, Museum

Sie bringen mit

  • Pünktlichkeit, Verlässlichkeit & Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft im Sommer mehr zu arbeiten
  • Führerschein und Fahrpraxis
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Unterstützung bei Körperpflege

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem/der Kund_in individuell eingeschult! Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot.

Unser Angebot

  • Dienstverhältnis: Freier Dienstvertrag
  • berufsbegleitendes Fortbildungsangebot
  • Arbeitsausmaß: derzeit ca. 8 Stunden pro Woche
  • Arbeitszeiten: Montag und Dienstag und/oder möglichst 2 Samstage im Monat, Dienstlänge: 3-5 Stunden, im Sommer auch länger. Die restlichen Wochentage je nach eigener Möglichkeit eventuell Vertretung im Team.
  • Dienstpläne für einen Monat im Voraus
  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Entgelt: 11 € brutto pro Stunde

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen_2017, DOCX an m.wolfsberger@wag.or.at.

Bitte geben Sie im Betreff 1080 Wien – Freizeitbegleitung an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!