Persönliche Assistent_innen mit Matura und Lateinkenntnissen für Studium und Freizeit im 9. Bezirk gesucht!

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann. Derzeit suchen wir eine_n Persönliche_n Assistent_in für einen Studenten aus dem 9. Bezirk.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der Kommunikation mittels gestützter Kommunikation (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sehr wohl aber die Bereitschaft, eine neue Kommunikationsform zu erlernen)
  • Begleitung zu und Mitschreiben in Vorlesungen und Seminaren
  • Unterstützung bei Recherchen sowie bei Vorbereitung und Nachbereitung des Lernstoffes
  • Unterstützung bei Morgentoilette und Toilettengang
  • Unterstützung bei Alltagsverrichtungen, Einkäufen usw.
  • Unterstützung bei Freizeitgestaltung

Sie bringen mit

  • AHS-Matura
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Englisch- und Lateinkenntnisse
  • Griechischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Studienerfahrungen
  • Bereitschaft, gestützte Kommunikation zu erlernen und sich auf einen intensiven Lernprozess einzulassen
  • Zeitliche Flexibilität
  • Pünktlichkeit, Verlässlichkeit & Teamfähigkeit
  • Offenheit
  • Einfühlungsvermögen, sich zurücknehmen können
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Geduld
  • Humor

Unser Angebot

  • Beginn der Tätigkeit: ab sofort
  • Entgelt: 11 € brutto pro Stunde
  • unser Angebot: Freier Dienstvertrag,
  • Arbeitsausmaß: ca. 20-30 Wochenstunden

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen_2017, DOCXan bewerbung@wag.or.at. Geben Sie das Kennwort „Persönliche Assistenz mit gestützter Kommunikation“ im Betreff an, damit wir Ihre Bewerbung richtig zuordnen können.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!