Gesucht: Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz für eine Kundin für Do und Fr im 1. Bezirk

Persönliche Assistenz bedeutet Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen durch manuelle Handreichungen zu unterstützen. Als Persönliche_r Assistent_in erledigen Sie jene Handgriffe, welche die behinderte Person selbst nicht ausführen kann. Derzeit suchen wir eine_n Persönliche_n Assistent_in für eine blinde Kundin, die im 1. Bezirk arbeitet.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der Orientierung bei Außenterminen sowie auf Dienstreisen
  • Arbeiten mit nicht barrierefreien Dokumenten und Programmen
  • Sitzungsräume vorbereiten
  • Heraussuchen von Informationen aus schriftlichen Unterlagen
  • Vorlesen von Arbeitsunterlagen

Sie bringen mit

  • Zeitliche und geistige Flexibilität
  • Pünktlichkeit und Verlässlichkeit
  • Offenheit und Lernbereitschaft
  • Kommunikatives Wesen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Gute PC-Kenntnisse (Word, Power Point, Outlook)
  • Exzellente Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

Persönliche Assistent_innen benötigen in der Regel keine formalen Ausbildungen des Gesundheit- und Sozialbereiches. Sie werden von dem/der Kundin individuell eingeschult. Die WAG unterstützt mit einem berufsbegleitenden Fort- und Ausbildungsangebot!

Unser Angebot

  • Arbeitsausmaß: ca. 10 -11 Wochenstunden, Donnerstag und Freitag zwischen 8 und 18 Uhr. Sie sollten sich diese 2 Tage freihalten können; die konkreten Arbeitszeiten hängen von den Terminen der Kundin ab und werden kurzfristig vereinbart.
  • Arbeitsort: Wien, 1. Bezirk; Außentermine/Dienstreisen
  • Beginn: November 2017

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ausgefülltem Bewerbungsbogen_2017, DOCX an Frau Schuller (v.schuller@wag.or.at). Letzteren finden Sie auf www.wag.or.at. Bitte geben Sie im Betreff das Kennwort „U3 Herrengasse“ an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!