WAG Nachrichten

Mitarbeiter_innen vorgestellt: der Geschäftsstellenleiter, Büro St. Pölten

Christoph Dirnbacher ist seit 2006 als Geschäftsstellenleiter für die WAG Assistenzgenossenschaft Niederösterreich in St. Pölten tätig. Er ist für administrative, repräsentative und beratende Aufgaben rund um die Geschäftsstelle zuständig.

Selbst beschreibt er sich als positiv denkenden Menschen auf den folgendes Zitat zutrifft: „Ein Optimist ist ein Mensch, der alles halb so schlimm oder doppelt so gut findet.“

So geht Christoph Dirnbacher auch mit der Bewältigung seiner Arbeit um. Das umfangreiche Tätigkeitsfeld bringt dem Geschäftsstellenleiter Abwechslung sowie den Kontakt zu Menschen, was die Arbeit für ihn spannend macht.

Der Leiter der Geschäftsstelle in St. Pölten lebt mit Persönlicher Assistenz. Diese bedeutet für ihn, die eigene Behinderung manchmal für kurze Zeit „vergessen“ zu dürfen.  Dank Persönlicher Assistenz kann er aus dem Haus gehen wann er will, oder essen was ihm schmeckt oder in ferne Länder reisen, erzählt er. Auch bei der Arbeit ist Persönliche Assistenz für Christoph Dirnbacher unverzichtbar. Persönliche Assistenz ermöglicht ihm ein selbstbestimmtes, aktives Leben.

… Wie die Zeit vergeht

Die Zeit ist verronnen und Christoph Dirnbacher ist heuer zehn Jahre für die WAG Assistenzgenossenschaft tätig. Er hat die Geschäftsstelle in St. Pölten aufgebaut und mitgestaltet und damit wertvolle Arbeit für die WAG Assistenzgenossenschaft geleistet.