Links

Assistenz-Servicestellen und Beratungszentren

Kärnten: BASIS Büro für Assistenz, Information & Service bietet Beratung und Unterstützung rund um das Thema Persönliche Assistenz in Kärnten an. BASIS arbeitet nach den Selbstbestimmt Leben Prinzipien.
www.basis.co.at

Oberösterreich: Der Verein Miteinander leistet Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in Oberösterreich.
miteinander.com – Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Oberösterreich: Die Persönliche Assistenz GmbH bietet Unterstützung und Beratung rund um die Organisation von Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz und in der Freizeit.
www.persoenliche-assistenz.at

Steiermark: Die Initiative für Soziale Integration ISI ist die Anlaufsteller für Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz in der Steiermark.
isi-graz.at – Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz

Tirol: Selbstbestimmt Leben Innsbruck bietet Unterstützung bei der Organisation von Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz und außerhalb der Arbeit sowie umfassende Beratung.
www.selbstbestimmt-leben.net

Vorarlberg: Der Mibile Hilfsdienst Dornbirn MOHI ist Träger der Assistenz-Servicestelle  in Vorarlberg.
www.mohi-dornbirn.at/paa

Vorarlberg: Reiz – Selbstbestimmt Leben berät in Vorarlberg rund um das Thema Persönliche Assistenz. Peer Beratung, Peer Gruppen und Weiterbildung sind Teil des Angebotes von www.reiz.at

Wien: Der Verein BIZEPS bietet neben einem Informationsdienst rund um das Thema Behinderung eine Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben. Dort können sich Menschen mit Behinderung rund um das Thema Persönliche Assistenz informieren.
www.bizeps.or.at/bizeps

Wien: Der Verein Ninlil bietet unter dem Projekttitel „Zeitlupe“ Peer-Beratung von und für Frauen und Mädchen an. Das Leben mit Persönlicher Assistenz ist auch hier ein wichtiges Thema.
www.ninlil.at/zeitlupe

Förderstellen für Persönliche Assistenz

Sozialministeriumservice: Das Sozialministeriumservice ist für die Förderung von Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz zuständig. Die Assistenz-Servicestellen wie z. B. die WAG beraten interessierte Personen und bringen die Anträge beim Sozialministeriumservice ein.
www.bundessozialamt.gv.at

Fonds Soziales Wien: Der FSW ist die zuständige Förderstelle für Persönliche Assistenz außerhalb der Arbeit in Wien.
behinderung.fsw.at

Landesregierung Niederösterreich: In Niederösterreich ist das Amt der niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Soziales, für die Förderung von Persönlicher Assistenz außerhalb der Arbeit zuständig.
noel.gv.at – Abteilung Soziales

Informatives zu Persönlicher Assistenz und Selbstbestimmt Leben

Selbstbestimmt Leben Österreich (SLIÖ) setzt sich für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderungen ein. Informationen zu Persönlicher Assistenz und zu den Anlaufstellen in ganz Österreich sind auf der Website von SLIÖ zu finden.
www.slioe.at/themen/assistenz.php

Assistenzgenossenschaften International

Assistenzgenossenschaft Bremen: Sie war die erste Assistenzgenossenschaft im deutschsprachigen Raum. Die WAG hat viel von den Kolleg_innen in Bremen gelernt.
www.ag-bremen.de

Hamburger AssistenzGenossenschaft eG (HAG): Die HAG leistet Persönliche Assistenz für Menschen mit Behinderungen. Sie stellte der WAG viel Wissen zur Verfügung.
www.hageg.de

Norwegische Asistenzgenossenschaft: Ein weiteres Vorbild für die Gründer_innen der WAG war die Norwegische Assistenzgenossenschaft. Die Webseite bietet Informationen in Englisch.
www.uloba.no

JAG in Stockholm: Die JAG ist eine Organisation in Schweden, die sich mit Themen rund um Persönliche Assistenz, Gleichstellung und Inklusion für alle Menschen mit Behinderungen beschäftigt. Die Webseite bietet Informationen in Englisch.
www.jag.se

Stockholmer Kooperative für Selbstbestimmtes Lebewn (STIL): Die STIL gilt als „UR–Assistenzgenossenschaft“. Sie war Vorbild für das schwedische Assistenzsicherungsgesetz 1994. Die WAG ist auch mit der STIL in regem Austausch.
www.stil.se